Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Information

Service

Top Foren

 »  7938 Threads / 119045 Posts

 »  5524 Threads / 74347 Posts

 »  5200 Threads / 84344 Posts

 »  5001 Threads / 59762 Posts

 »  3486 Threads / 42209 Posts

N.

Lebende Foren Legende

  • »N.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 689

Registrierungsdatum: 04.01.2004

Wohnort: H

Auto: Lancia k, Cinquecento

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. April 2010, 19:38

Sinnvolle Optimierungen beim 75er 1.2 SPI ?

Hallo Kindermotorfahrer...

Seit ca. viereinhalb Jahren habe ich einen 1.2er 75PS SPI in der Halle zu stehen und weiß nicht, was ich mit ihm machen soll.
Er ist aus einem Unfaller und ist ca. 130.000 gelaufen. Nach dem Unfall ausgebaut - mit allen Aggregaten und Kabelbaum - und weggestellt und abgedeckt.

Er ist mir zu schade zum weggeben, oder gar verschrotten (!!!). Er lief ja immer gut. Kurz vor dem Unfall hatte ich sogar noch die WaPu gewechselt (incl. ZR natürlich).

Jetzt steht er da rum und wird nicht besser davon. Vielleicht möchte ich ihn eine Tagesmal wieder verwenden und möchte ihn daher etwas optimieren.
Kommenden Herbst werde ich ihn zerlegen um eventuellen Verschleiß festzustellen und ALLE Dichtungen zu erneuern. Vor allem die ZKD. Keine Lust, daß die bei einem eventuellen Einbau nach all der Standzeit kaputt geht.

Nun meine Frage...
Wenn ich schon dabei bin, dann könnte ich ihn doch gleich optimieren. Um das klarzustellen: Ich möchte da keine 100PS rausholen, oder dergleichen. Darum geht's mir nicht. Ich fand ihn immer nur obenrum einfach etwas träge.

Was könnte man machen? Was wären "sinnvolle" Optimierungen? Ich brauche da mal Eure Meinungen und Ideen...

Danke

P.S.: Der Motor ist ja im Grunde gut. Aber was gut ist, kann man meist noch verbessern ;)

dexd

Haudegen

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 27.09.2003

Auto: Projektcinque, Cinque 1.2 8V

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. April 2010, 19:54

Hi!

Sicher dass es ein SPI ist? Denn dann hat dein Kindermotor nur 60 PS, 75 PS haben nur die MPI´s!

gruß Peter
Momentan ist dieser User leider nicht akitv...Jedoch immernoch per ICQ erreichbar...
Ich werde mich sobald ich wieder Zeit hab zurück melden....

N.

Lebende Foren Legende

  • »N.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 689

Registrierungsdatum: 04.01.2004

Wohnort: H

Auto: Lancia k, Cinquecento

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. April 2010, 20:10

Das ist der Motor aus Jennies altem 176er Punto 75. Als sie den gecrasht hat, habe ich den Motor ausgebaut und sie hat ihn mir geschenkt... :hmm:
SPI, also Single Point, hat doch den gleichen Luftfilterkasten wie der 1000er Panda, nur mit größerem Durchmesser unten wo er aufgeschraubt wird.

Ich habe seit Jahren nicht mehr geguckt, weil ich ja auch seit Ewigkeiten keinen Fiat mehr fahre - würde aber gern wieder ;)
Bin mir aber sehr sicher, daß er eine einzelne Einspritzdüse hat!

dexd

Haudegen

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 27.09.2003

Auto: Projektcinque, Cinque 1.2 8V

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. April 2010, 20:16

also die Luftfilterkasten sind vom augenscheinlichen her identisch, ist auch so eine box, auf dem der lufi aufgeclippst wird mit dem vorderteil!

Also wenn er aus nem 75er kommt isses definitiv ein MPI....

Interessant wär die Verdichtung zu erhöhen durch planen des kopfs, schärfere Nockenwelle, Benzindruck anpassen, ggf durch einen externen, verstellbaren Benzindruckregler, etc.....

gibt so viele dinge, die du machen kannst, ist eben alles nur eine preisfrage :thumb:


gruß Peter
Momentan ist dieser User leider nicht akitv...Jedoch immernoch per ICQ erreichbar...
Ich werde mich sobald ich wieder Zeit hab zurück melden....

N.

Lebende Foren Legende

  • »N.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 689

Registrierungsdatum: 04.01.2004

Wohnort: H

Auto: Lancia k, Cinquecento

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. April 2010, 20:23



Das isser.

Die Kohle ist mir egal. Brauche ihn ja nicht dringend. So wie ich grade Lust habe daran zu arbeiten.

dexd

Haudegen

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 27.09.2003

Auto: Projektcinque, Cinque 1.2 8V

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 15. April 2010, 20:33

jupp, ist ein MPI, siehste an dem abgewinkelten Luftfilterkastenvorderteil (geiles wort :catch: ) und dem doppelflutigen Abgaskrümmer.

Wenn mans genau nimmt is der motor ja schon leistungsgesteigert, is der 60 PS Motor. Geändert wurden von Fiat:

- Nockenwelle mit mehr Hub (9,5 mm)
- MPI anstatt SPI
- Doppelflutiger Krümmer
- Drosselklappe mit großerem Durchlass (38mm anstatt 30, bzw. mein ich sogar 32mm)

Das waren die 15 Fiat-Mehr-Ps.

Wie gesagt, optionen wären:

- Schmiedekolben
- größere Ventile
- Schärfere Nockenwelle
- Anderer Krümmer (Fächerkrümmer, wobei der jetzige net verkehrt ist)
- größere Drosselklappe
- Benzindruckregler zum anpassen des Drucks
- Kennfeld auf Prüfstand abstimmen
- etc...

Wenn du was ganz krasses willst wär ne Einzeldrosselklappenanlage interessant mit einem freiprogrammierbaren Steuergerät, wobei das schnell mehrere tausend Euro weg sind wenn man nicht nen Prüfstand, handwerkliches Geschick und etwas Erfahrung hat.

Hoffe konnte Dir nen kleinen Ausblick geben.

Gruß Peter
Momentan ist dieser User leider nicht akitv...Jedoch immernoch per ICQ erreichbar...
Ich werde mich sobald ich wieder Zeit hab zurück melden....

LanciaBertone

***GESPERRT***

  • »LanciaBertone« wurde gesperrt

Beiträge: 8 647

Registrierungsdatum: 23.06.2004

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 15. April 2010, 20:52

hattest Du den Motor net im Panda verbaut?

Ich würde klassisches Saugertuning machen, Kanäle weiten, Benzindruck erhöhen, Schwung etwas (!) erleichtern, Chip schreiben lassen, ggf andere Einspritzventile, DK erweitern, etc, Kolben, Pleuel und KW feinwuchten und ggf etwas erleichtern (da muss man schon wissen was man tut)
Hat der dexd ja alles schon geschrieben...
Fächerkrümmer würde ich lassen, der Serienkrümmer bringt fast dasselbe ohne Behördenärger...
So 85 PS +X wären da schon raus zuholen...

In welches Auto soll er rein? Oder soll er im Panda bleiben?

N.

Lebende Foren Legende

  • »N.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 689

Registrierungsdatum: 04.01.2004

Wohnort: H

Auto: Lancia k, Cinquecento

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 15. April 2010, 22:00

Danke...

...Euch schon mal!

Nein, im Panda hatte ich den 1.1er aus Bennis 55er Punto verbaut. Grade so reingehängt damals und er lief wirklich flott...

Also Einzeldrosselanlage wäre mir dann doch etwas zu viel Aufwand und doch zu teuer, damit er dann eventuell doch nur rumsteht. Was er ja eigentlich nicht soll.

Ich hätte gerne eine Cinque, in den ich den Motor dann reinhängen würde.
Ich fahre seit Jahren immer mit den großen Citroen Schiffen rum, die auch genügend Dampf haben, aber ich will auch mal endlich wieder was kleines, flottes, wendiges... Dieses Gefühl einfach, mit einem Lenkeinschlag auf der Stelle drehen zu können, das Handling, die Spritzigkeit. Einfach den Spaßfaktor, mit einem kleinen, flotten Auto unterwegs zu sein. Ich will die Straße fühlen, wenn hr wisst, was ich meine ;)

Ich kann mich ja nicht über meine Autos beschweren (unten, von links nach rechts: 2.0 Turbo 147PS, 3.0 167PS V6, 2.0 Turbo 141PS), aber man steigt ein, man merkt keine Straßenunebenheiten mehr, Geräusche bleiben draussen und man steigt nach 600 Kilometern am Stück aus und merkt nicht, daß man unterwegs war.
Ich hätte gerne einfach mal wieder etwas mehr Action beim Fahren :thumb:

Beiträge: 1 151

Registrierungsdatum: 23.06.2004

Wohnort: WANDSBUSH

Auto: 4001 058

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 17. April 2010, 17:56

mit passender software geht mit dem motor einiges ( bei intresse melden)

Jo

König

Beiträge: 939

Registrierungsdatum: 05.07.2004

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 27. Juli 2010, 13:23

Mich hat ja diese Modifikation begeistert:

FIRE TURBO

:ugly:

Hier noch eine Teile Liste auf einer Seite ( Englisch)

Wir ritten nackt,mit Nutella verschmierten Mündern,lachend auf Einhörnern durch die Nacht.
Doch dann haben sie unsere Medikamente geändert...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jo« (23. August 2011, 22:26)