Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Information

Service

Top Foren

 »  7938 Threads / 119041 Posts

 »  5523 Threads / 74336 Posts

 »  5198 Threads / 84335 Posts

 »  5001 Threads / 59762 Posts

 »  3486 Threads / 42209 Posts

Paet

Grünschnabel

  • »Paet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 17.02.2013

Wohnort: Fulda

Auto: Fiat Punto 188 1,2l 80PS

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 24. Februar 2013, 21:11

Radio Dauerplus?!

hey leute ;)

habe nun nen punto 188 (80ps, 16V) gekauft. zulassen werde ich ihn mitte märz.
habe mich gewundert, warum die neue batterie (12.11.2012) dauernt leer ist...
google sagt, dass fiat kein geschaltetes pkus, sondern nur dauerplus, hat..

ist ja klar, dass das nachgerüstete radio strom zieht!

wie bekomm ich das radio nun am gesten an geschaltetes plus?
oder würde es reichen, einen schalter in das stromkabel zu bauen?

grüße patrick

Guarana

Doppel-As

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 15.02.2013

Wohnort: Neuwied

Auto: Punto HGT / Punto 188 SX

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 24. Februar 2013, 21:43

An dem Stecker deines neuen Radios müsste schon eine Vorrichtung sein welche du einfach nur vertauschen musst

Falls dein Radio sowas nicht hat besorg dir ein Multimeter und leg das Kabel vernünftig irgendwo an ZP
Son Schalter ist Pfusch

lg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Guarana« (24. Februar 2013, 21:43)


Paet

Grünschnabel

  • »Paet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 17.02.2013

Wohnort: Fulda

Auto: Fiat Punto 188 1,2l 80PS

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 25. Februar 2013, 09:09

das radio an sich hat zündungsplus.. nur der fiat 188 am radio nich

mbpbj87

Haudegen

Beiträge: 642

Registrierungsdatum: 21.10.2010

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 25. Februar 2013, 12:34

Bitte nutze mal die Suchfunktion. Das Thema ist an sich schon sehr alt.
Aber nochmals kurz:
Schaltplus ausfindig machen (z.B. am Lichtschaltereingang oder Blinkerschalter oder Scheibenwischer oder oder oder),
Draht abzweigen,
Hinein ins Radio (natürlich auf Schaltplus!)

iL Toro

U mad bro...?

Beiträge: 9 601

Registrierungsdatum: 15.11.2005

Wohnort: Reeperbahn

Auto: Der mit dem Golf tanzt... o.0

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 25. Februar 2013, 12:51

zündungsplus findest eine etage drunter..am zigaretten anzünder...

Beiträge: 833

Registrierungsdatum: 25.01.2010

Wohnort: Sachsen

Auto: Ulysse 179 2,0+188b 80PS+188b 95PS

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 25. Februar 2013, 13:00

natürlich hat der Punto 188 Dauerplus und Zündungsplus!!! Nur sind die beiden gegenüber dem Din-Anschluß vertauscht. Also einfach beide Kabelschuhe im Stecker herauspopeln und vertauscht wieder hineinmachen.
Gruß Christoph

Paet

Grünschnabel

  • »Paet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 17.02.2013

Wohnort: Fulda

Auto: Fiat Punto 188 1,2l 80PS

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 26. Februar 2013, 00:20

dankeschön! :)

edit: kann ich das auto jetzt 3 wochen so stehen lassen oder ist die batterie dann völlig im eimer (weil das radio ja zieht)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Paet« (26. Februar 2013, 01:04)


Y10TURBO

Foren Gott

Beiträge: 2 443

Registrierungsdatum: 02.10.2005

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 26. Februar 2013, 01:17

Zitat

Original von Paet
dankeschön! :)

edit: kann ich das auto jetzt 3 wochen so stehen lassen oder ist die batterie dann völlig im eimer (weil das radio ja zieht)


Bau Sie aus (vll noch laden vorher) und stell Sie in den Keller/Garage , im Moment ist es ja noch kalt draußen und wenn das Radio dann zieht und die batterie nicht geladen wird durch die Lima kann Sie sich tiefentladen... hat Sie überhaupt noch ihre Spannung von knapp über 12 volt? mal nachmessen sonst ist die schon im eimer...

Gruß
Chris

Beiträge: 833

Registrierungsdatum: 25.01.2010

Wohnort: Sachsen

Auto: Ulysse 179 2,0+188b 80PS+188b 95PS

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 26. Februar 2013, 10:07

Batterien sollten nie länger unter 12,6 Volt haben, sonst setzt deren Selbstzerstörung ein.

Guarana

Doppel-As

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 15.02.2013

Wohnort: Neuwied

Auto: Punto HGT / Punto 188 SX

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 26. Februar 2013, 11:53

Is doch kein Thema wenn die Karre was länger stehen soll kurz die Bat abzuklemmen =)
Die eine Schraube da


lg

Paet

Grünschnabel

  • »Paet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 17.02.2013

Wohnort: Fulda

Auto: Fiat Punto 188 1,2l 80PS

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 26. Februar 2013, 19:06

Dankeschön! :)

Janx

Mitglied

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 10.04.2013

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 10. April 2013, 17:10

also ich habe meine Batterie am 176er mit dauerplus an Alpine Radio schön gekillt. War 2 mal Tiefentladen und hielt dann trotz vollladung nicht mehr lange (2-3 Tage).
Hab mir dann vom Sicherungskasten ein Zündungsplus mit Lüsterklemme (ist allerdings in der KFZ-Technik ehrlich gesagt pfusch!) geklaut, Zeit: 30min.

wieso er jetzt aber die komplette Batterie ausbauen soll verstehe ich jedoch nicht.

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher