Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Information

Service

Top Foren

 »  7938 Threads / 119045 Posts

 »  5524 Threads / 74347 Posts

 »  5200 Threads / 84344 Posts

 »  5001 Threads / 59762 Posts

 »  3486 Threads / 42209 Posts

zuendler

Lebende Foren Legende

  • »zuendler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 627

Registrierungsdatum: 27.09.2003

Wohnort: Karlsruhe Fahrzeug: C320 CDI

Auto: 1969 Corvette 427 BB

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 20. Dezember 2014, 23:02

Zeiss Ikon

Ich hatte vom Opa ja die Zeiss Ikon geerbt, die ist Bj. 53-59 passt also fast zur Corvette. Musste unbedingt ausprobiert werden.
Es ist eine 6x6 Mittelformat Kamera. Für alle die nur analog kennen: Hier hat das Negativ 6x6cm solche Filme bekommt man nicht mehr an jeder Ecke.
Das normale Kleinbild, das die meisten noch kennen dürften ist 36x24mm.
Das Fotografieren mit der Aparatur ist ziemlich umständlich, da man wirklich alles manuell machen muss, vom Film weiterdrehen bis auf genau den richtigen Punkt, bis zum Spannen vom Auslöser, einstellen von Belichtungszeit, Blende und natürlich Fokus.



Hier mal die ersten Ergebnisse aus 2 Filmen. Von der Belichtung sind alle Bilder gut geworden, die Schärfe habe ich meistens auch richtig getroffen. Wenn man kein Maßband dabei hat muss man den Fokus schätzen.
Die Bilder die mit ca f8 gemacht wurden sind von der Schärfe so gut, dass da kein Kleinbild dran kommt. Den kompakten Kleinbildkameras ist die hier von der Bildqualität durch das Mittelformat sowieso überlegen. Allerdings passen nur 12 Bilder auf einen Film, und die Bedienung ist wie gesagt sehr umständlich. Den Rollfilm (ohne Patrone) wechselt man auch lieber nicht in der prallen Sonne.



























gruss

zuendler

www.zuendler.com



-ist der Block noch kalt, gib ihm sechseinhalb.
-gib ihm acht und die Werkstatt lacht.

fiat5cento

Haut scho hi, oda?

Beiträge: 3 940

Registrierungsdatum: 15.01.2004

Wohnort: Eichstätt

Auto: 188 1.8 16V, 170 1.2 8V, 183 1.8 16V

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 21. Dezember 2014, 13:53





Das Bild ist ja der Hammer... wie wenns 1960 gemacht worden wäre. Da passt alles.
It's a pretty good night for a drive - so dry up those eyes, dry up those eyes!

mikele

Tripel-As

Beiträge: 202

Registrierungsdatum: 09.10.2013

Wohnort: münchen

Auto: punto 55 bj 98 etc

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 21. Dezember 2014, 19:49

danke für die bilder. ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass eine leica 3f oder g mit summicron 1 zu 2 50
jederzeit zum gleichen ergebnis führt.

vui spass mit der corvette

just
mikele

ps. canon t 90 nicht vergessen, etwas jünger !

Whiskey

Foren As

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 31.01.2008

Wohnort: Thüringen

Auto: Fiat Panda 100HP, Uno T Racing (Black Demon)

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 14:36

Wundervolle Bilder, geben ein tolles Gefühl zurück :thumbsup:
Hoffnung? Sie ist die wesentlichste menschliche Illusion, die beides ist, sowohl Quelle unserer größten Stärken, als auch unserer größten Schwächen. Unwissenheit ist Segen!
:klatschen:


Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen