Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Information

Service

Top Foren

 »  7929 Threads / 119001 Posts

 »  5518 Threads / 74324 Posts

 »  5197 Threads / 84316 Posts

 »  4996 Threads / 59742 Posts

 »  3485 Threads / 42207 Posts

Puntoblue

Doppel-As

  • »Puntoblue« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 136

Registrierungsdatum: 26.09.2004

Wohnort: Italien

Auto: Punto 90 ELX, Lancia Kappa 3.0l SW, BMW 320ci Cabrio, Fiat 500 Giardinera, Autobianchi Bianchina Panoramica, BMW E12 Alpina 3.5l

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. Juni 2017, 23:47

Tacho - Symbol und Blindstecker.

Hab heute mal meinen Tacho ausgebaut, weil mir die Beleuchtung zu dunkel geworfen ist. Ist jetzt mit neuen Birnchen viel besser wieder. Dabei hab ich ein paar interessante Erkenntnisse gewonnen bzw. Neue Fragen tauchten auf.

1. Entgegen meiner Erwartung hat mein Okt.1994 , 90er ELX keine Tachowelle sondern einen elektr. Tachogeber. Dachte immer, die waren alle mit Welle noch.

2. Bei den Leuchtsymbolen gab es ein unbestücktes rotes mit einer offenen Motorhaube (ganz oben, die beiden Symbole darunter sind nur beim Diesel aktiv). Kennt einer die Bedeutung? Im Handbuch steht nix dazu.

3. Am Kabelbaum vom Tacho gab es einen zweipoligen Stecker festgebunden ohne Sinn. Kabelfarben rosa und rot-blau. Eventl für Tachos mit grosser Uhr? Oder Signal für Öldruck weil gleicher Kabelbaum wie GT. Hab leider keinen Stromlaufplan um die Kabelfarben zu finden.
»Puntoblue« hat folgende Bilder angehängt:
  • received_10156210995538662.jpeg
  • received_10156210996068662.jpeg
  • received_10156210996348662.jpeg
:drive:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Puntoblue« (9. Juni 2017, 12:25)


KatzeV12

Eroberer

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 03.12.2015

Wohnort: Lieth

Auto: Y 1.2 840A Bj. 96

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 9. Juni 2017, 14:34

Hallo,

das obere, rote Symbol weist beim Y auf eine Störung im Automatikgetriebe hin (lt. meinem Handbuch). Sollte evtl. beim Punto auch so sein.

LG

Andreas


Puntoblue

Doppel-As

  • »Puntoblue« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 136

Registrierungsdatum: 26.09.2004

Wohnort: Italien

Auto: Punto 90 ELX, Lancia Kappa 3.0l SW, BMW 320ci Cabrio, Fiat 500 Giardinera, Autobianchi Bianchina Panoramica, BMW E12 Alpina 3.5l

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 10. Juni 2017, 01:05

Haha, danke... Und ich Depp hab das als geöffnete Motorhaube interpretiert. Alles klar, jetzt wenn man es weiss, ist es leicht erkennbar
:drive:

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 01.06.2008

Wohnort: Fürth/Bay.

Auto: Fiat Punto Cabrio GT /Alfa 33 P4 /Alfa 156 2.0ts SW

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 10. Juni 2017, 08:40

Hallo
Stecker ist Airbaglampe im Tacho.
Gruß

Puntoblue

Doppel-As

  • »Puntoblue« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 136

Registrierungsdatum: 26.09.2004

Wohnort: Italien

Auto: Punto 90 ELX, Lancia Kappa 3.0l SW, BMW 320ci Cabrio, Fiat 500 Giardinera, Autobianchi Bianchina Panoramica, BMW E12 Alpina 3.5l

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 11. Juni 2017, 17:03

Aha, ich hab aber keinen Anschluss am Tacho mehr frei und Airbag Symbol leuchtet bei Zündung und geht dann aus. Demnach Reserve im Kabelbaum? Und dachte bisher, alles Airbag-relevante hätte gelbe Stecker bei Fiat / Lancia. ?(
:drive:

LoSTi0z

Haudegen

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 07.03.2008

Wohnort: Sachsen, Zschopau

Auto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS, Punto GT

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 12. Juni 2017, 06:28

den Stecker hat nur der GT eigentlich, und dort geht er auf die Airbaglampe :D

Punto 176 55S "Bella" R.I.P. |Grande Punto Sport "Bella II"| Punto 176 6Speed "Luigi"

Zurzeit sind neben dir 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Tachometer