Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Information

Service

Top Foren

 »  7929 Threads / 119001 Posts

 »  5519 Threads / 74326 Posts

 »  5198 Threads / 84318 Posts

 »  4998 Threads / 59754 Posts

 »  3485 Threads / 42207 Posts

Cris

König

Beiträge: 860

Registrierungsdatum: 23.01.2010

Wohnort: BAWÜ

Auto: Alles was sonst keiner hat :)

  • Private Nachricht senden

21

Freitag, 27. Mai 2011, 19:29

Also das rechts ist der Tankgeber.

Meiner Meinung nach passen die Pumpen komplett immer sind aber nicht die Selben wurden immer mal wieder verändert.
(Vielleicht musst du etwas Basteln)

Du Pumpe läuft (bei mir) nur sobald der Motor dreht dann aber dauerhaft,
gib mal direkt von einer zweiten (die du in den Kofferaum stellst) Batterie Strom auf die Pumpe und dann versuch zu Starten.
Keine Angst, es ist genug Draht im Schweißgerät.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Cris« (27. Mai 2011, 19:34)


ISacco

Foren As

  • »ISacco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 17.04.2008

Wohnort: Italien

Auto: LAncia & Vespa

  • Private Nachricht senden

22

Samstag, 8. Oktober 2011, 01:46

Diagnose stecker

Da bin ich wieder...

heute haben wir versucht ihn auszulesen bei Fiat mit speziellem TabletComputer orig. von Fiat u. Meldung besagt "keine Kommunikation mit Steuereinheit möglich"! Oder so ähnlich von der Wortwahl.

Frage an euch; wo ist der bzw. die korrekten Stecker für Diagnose am Lancia Thema 2,0L 16v 110kw Bj.1994?
Habe 2 Bilder anbei, wo wir dachten dass er es wäre aber eben keine Kommunikation möglich ist.

http://picz.to/show/iaz und http://picz.to/show/7yp


...Ansonsten hat sich noch nichts neues getan im vorangegangenen Thema.

Ciao ragazzi a presto =)
Salve ISacco

LanciaBertone

***GESPERRT***

  • »LanciaBertone« wurde gesperrt

Beiträge: 8 647

Registrierungsdatum: 23.06.2004

  • Private Nachricht senden

23

Samstag, 8. Oktober 2011, 03:20

Da bist ja völlig falsch, der in beiden Bildern abgebildte Stecker ist zur Diagnose des ABS ;)

Das Bosch (Motor-) Einspritzsteuergerät ist hinter dem Handschuhfach. Unten die Abdeckung zum Fußraum hin wegschrauben und da ist dann auch so ein dreipoliger Stecker.
Der ist dann fürs Steuergerät der Einspritzung ;)

Die Zündanlage hat übrigends wieder ein eigenes Steuergerät das sitzt im "Wasserkasten" zwischen Motorraumspritzwand und Frontscheibe.
In deinem Bild ganz oben das schwarze Plastik wo das Laub drauf liegt.
Da ist dann auch weider ein eigener Diagnosestecker.


Viel Erfolg!


PS: Nette Krümmerfarbe, glüht der da oder ist der so lackiert?

ISacco

Foren As

  • »ISacco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 17.04.2008

Wohnort: Italien

Auto: LAncia & Vespa

  • Private Nachricht senden

24

Samstag, 8. Oktober 2011, 17:28

Zitat

Original von LanciaBertone
Da bist ja völlig falsch, der in beiden Bildern abgebildte Stecker ist zur Diagnose des ABS ;)

Das Bosch (Motor-) Einspritzsteuergerät ist hinter dem Handschuhfach. Unten die Abdeckung zum Fußraum hin wegschrauben und da ist dann auch so ein dreipoliger Stecker.


LAch =)
wir haben es genau anders rum gemacht;
vorne dachten wir eben er sei es & unter'm Handschufach haben wir es auch versucht doch dachten wir es sei der für ABS*lol* ...Allerdings war die Zündung ein_geblieben beim Umstecken in den Innenraum, kann das evtl. der Fehler gewesen sein? Denn als wir ihn ja dann an der richtigen Stelle hatten, hatte er trotzdem nicht mit der EDV Kommuniziert! Oder muss ich da in einen speziellen Wartungsmodus mittels Codes schalten vorher? Der Meister meinte auch so ein Thema fährt auch nicht alle Tage bei denen vor!!


Zitat

Original von LanciaBertone

Die Zündanlage hat übrigends wieder ein eigenes Steuergerät das sitzt im "Wasserkasten" zwischen Motorraumspritzwand und Frontscheibe.
In deinem Bild ganz oben das schwarze Plastik wo das Laub drauf liegt.
Da ist dann auch weider ein eigener Diagnosestecker.


Viel Erfolg!


Ich danke dir sehr für den Hinweis =)


Zitat

Original von LanciaBertone
PS: Nette Krümmerfarbe, glüht der da oder ist der so lackiert?


1300° Feuerfest lackiert. Allerdings schimmert da die Grundierung durch da mir die Dose leer ging vor dem Endgang!!! Voll das Gruel***


Hab vielen Dank für dein schnelles Feedback =)
Salve ISacco

LanciaBertone

***GESPERRT***

  • »LanciaBertone« wurde gesperrt

Beiträge: 8 647

Registrierungsdatum: 23.06.2004

  • Private Nachricht senden

25

Samstag, 8. Oktober 2011, 18:41

Die Boschsteuerung ist da recht empfindlich, mit meinem V6 Croma hatte ich da auch immer meine liebe Not (Gleiche Software)

ISacco

Foren As

  • »ISacco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 17.04.2008

Wohnort: Italien

Auto: LAncia & Vespa

  • Private Nachricht senden

26

Sonntag, 9. Oktober 2011, 19:05

So ...Hab das jetzt mal was genauer inspiziert;

Diesen Stecker hatten wir dann als zweites probiert jedoch ebenfalls ohne Erfolg! Weiß wer was der kl. einpol-Stecker links im Bild mit der gelben Gummilippe für eine Funktion hat zufällig?
Hier kann man ganz klar erkennen, dass er direkt an Bosch-Motronic hängt bzw. dort hin führt.

Interessanterweise habe ich dann jedoch was anderes antdeckt... Noch ein 3-Pol Stecker
Und hier nochmal eine bessere Übersicht (wenn ich das so nennen darf!) aller Kabel da unter'm Handschuhfach!

Was sagt ihr dazu? ...Habe vor morgen wieder zu Fiat zu fahren.


Grazie =)

Wie immer der obligatorische Anhang aller verwendeten Bilder.
»ISacco« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1038_2.jpg
  • IMG_1039_2.jpg
  • IMG_1040_2.jpg
  • IMG_1041_2.jpg
  • IMG_1043_2.jpg
Salve ISacco

LanciaBertone

***GESPERRT***

  • »LanciaBertone« wurde gesperrt

Beiträge: 8 647

Registrierungsdatum: 23.06.2004

  • Private Nachricht senden

27

Sonntag, 9. Oktober 2011, 21:59

m.E. ist es der blaue.
Ich müsste morgen im WHB nachsehen, ob die Kabelfarben stimmen.

Prisma88

Haudegen

Beiträge: 593

Registrierungsdatum: 31.01.2007

  • Private Nachricht senden

28

Sonntag, 9. Oktober 2011, 22:17

Zitat

Original von LanciaBertone
m.E. ist es der blaue.
Ich müsste morgen im WHB nachsehen, ob die Kabelfarben stimmen.


Schau bitte bei der Gelegenheit noch nach ob die Zündanlage wirklich ein eigenes Steuergerät hat (Mani schreibt:
Die Zündanlage hat übrigends wieder ein eigenes Steuergerät das sitzt im "Wasserkasten" zwischen Motorraumspritzwand und Frontscheibe.
In deinem Bild ganz oben das schwarze Plastik wo das Laub drauf liegt).

Ich glaube dass das die 3. Serie VIS mit Motronic nämlich nicht hat...

P.S. Ich meine es ist der Stecker mit "Kunsstoffabdeckung" welchen FIAT (hoffentlich) auslesen können sollte.

Saluti!

LanciaBertone

***GESPERRT***

  • »LanciaBertone« wurde gesperrt

Beiträge: 8 647

Registrierungsdatum: 23.06.2004

  • Private Nachricht senden

29

Sonntag, 9. Oktober 2011, 22:36

hm, hat die dritte Serie VIS da eine Boschsteuerung, die tatsächlich auch "schon" die Zündung selber kann?
Croma Serie 93 (Schwestermodell) haben noch die Digiplex 2 als Zündung.
Ich schau morgen gleich mal bei meinem VIS nach. Auch ob ich den auslesen kann.
Im Detail steckt oft mehr an Verzicktheit als man meint...

ISacco

Foren As

  • »ISacco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 17.04.2008

Wohnort: Italien

Auto: LAncia & Vespa

  • Private Nachricht senden

30

Dienstag, 11. Oktober 2011, 16:39

up to date

Hat trotzdem nicht geklappt! Ich hab ein Glück...
Die Vermutung liegt auf defekten Stecker!*

...Ich werd noch verrückt!
In der anderen Sache ...Mache später mal Fotos damit ihr schauen könnt, was das mit dieser eigenen Zündung/Steuergerät auf sich hat im Wischerkasten.

a dopo(bis später), ciao ragazzi
Salve ISacco

Prisma88

Haudegen

Beiträge: 593

Registrierungsdatum: 31.01.2007

  • Private Nachricht senden

31

Dienstag, 11. Oktober 2011, 21:14

Zitat

Original von LanciaBertone
hm, hat die dritte Serie VIS da eine Boschsteuerung, die tatsächlich auch "schon" die Zündung selber kann?
Croma Serie 93 (Schwestermodell) haben noch die Digiplex 2 als Zündung.
Ich schau morgen gleich mal bei meinem VIS nach. Auch ob ich den auslesen kann.
Im Detail steckt oft mehr an Verzicktheit als man meint...


Ja die "Schwestern" damals waren noch nicht so gleich wie oft angenommen...
Nun hast mal reingeschaut Mani?

saluti!

Prisma88

Haudegen

Beiträge: 593

Registrierungsdatum: 31.01.2007

  • Private Nachricht senden

32

Dienstag, 25. Oktober 2011, 21:29

Zitat

Original von Prisma88

Zitat

Original von LanciaBertone
hm, hat die dritte Serie VIS da eine Boschsteuerung, die tatsächlich auch "schon" die Zündung selber kann?
Croma Serie 93 (Schwestermodell) haben noch die Digiplex 2 als Zündung.
Ich schau morgen gleich mal bei meinem VIS nach. Auch ob ich den auslesen kann.
Im Detail steckt oft mehr an Verzicktheit als man meint...


Ja die "Schwestern" damals waren noch nicht so gleich wie oft angenommen...
Nun hast mal reingeschaut Mani?

saluti!


Und Mani wie sieht´s aus in deinen Unterlagen? *???*

ISacco

Foren As

  • »ISacco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 17.04.2008

Wohnort: Italien

Auto: LAncia & Vespa

  • Private Nachricht senden

33

Samstag, 23. Juni 2012, 20:29

Pumpenstecker ohne Saft

Zitat

Original von Cris

Du Pumpe läuft (bei mir) nur sobald der Motor dreht dann aber dauerhaft,
gib mal direkt von einer zweiten (die du in den Kofferaum stellst) Batterie Strom auf die Pumpe und dann versuch zu Starten.


Wow schon wieder 6 Monate rum(!).
Cris das werde ich die 'Tage unbedingt probieren denn jetzt kommt's, gestern wollt ich es mit der V6 Ersatzpumpe versuchen doch der Deckel oben der geschraubt wird, ist kleiner als der bei meinem 94er 16v! Hätte also auch nicht gepasst. Ich stecker getauscht und Zündung an doch kein Geräusch!
Ist das übrgens schlimm, Pumpe so anzustecken ohne Sprit? Wenn Tank leer läuft ist die ja auch trocken oder?

Auf jeden Fall habe ich den Stecker zur Pumpe mal am VoltMeter geschlossen und jetzt Attention; ohne Zündung Spannung bei 0,01Vollt,
mit Zündung an 0,02 Volt.
Batterie hat 12,54V! Stecker vom Tankgeber nebenan hat bei Zündung auch 12,5*V.

Ich habe also auf dem Pumpenstecker einfach keinen Saft drauf!
Wo kommt dieser Stecker her, hat jemand einen Tip, wo ich schauen muss, was ich tun sprich messen kann??

Allerliebsten Dank =)
cari saluti ...ciao isacco
Salve ISacco

ISacco

Foren As

  • »ISacco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 17.04.2008

Wohnort: Italien

Auto: LAncia & Vespa

  • Private Nachricht senden

34

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 21:03

Ich könnte mal versuchen mir 12V bei Zündung vom Tankgeber nebenan zu leihen um zu sehen, ob er angeht und rein theoretisch auch damit fahren oder?

Niemand eine Ahnung, von wo genau der Benzinpumpenstecker gesteuert wird bzw. von wem er die nötigen 12v bekommt, die er ja zur Zeit nicht hat?

Keiner ein Werkstatthandbuch zur Hand?

Hatte heute nochmal versucht zu starten mit frischer Batterie doch alles unverändert. Ich vermute da irgendwo einen Wackler oder gar Kabelbruch da er das in den vergangenen Jahren ja öfters hatte, dass er nicht anspringen wollte.

Würde mich auf jeden Tip sehr freuen :)

Allen einen schönen Abend aus Cölln und eine anschließend gute NAchtruhe...
ciao Isacco
Salve ISacco

ISacco

Foren As

  • »ISacco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 17.04.2008

Wohnort: Italien

Auto: LAncia & Vespa

  • Private Nachricht senden

35

Freitag, 14. Juli 2017, 23:33

Teil-Gelöst

Der Vollständigkeit halber;
...Bild 3 auf der ersten Seite zeigt wo das Relais sitzt, der die Kraftstoffpumpe/Benzinpumpe steuert. Wenn ich mich recht erinnere, ist es das mittlere(!?) von drei.

Die Teillösung mit dem defekten Relais und dessen Austausch samt orig Ersatzteilnummern findet ihr in diesem Tread.
http://www.cars-from-italy.info/index.ph…&threadID=75158

Lancia Thema hatte seit Dato nie mehr Startprobleme.

Leistungseinbußen beim Gas-geben mit aufleuchten der Einspritzdüse allerdings unverändert! Arbeite gerade aktiv daran. Neue Pumpe, neue Gummis u. neuer Kraftstoffdruckregler ist in vollem Gange. Am Benzinfilter und diverse Schläuche lag es nicht. Die Gummis der Intankpumpe neu zu beschaffen ist ein echter Greul! Habe aber passende Lösungen gefunden. Werde berichten sobald alles erledingt und ich Zeit finde.

PS: Ja ich weiß, ein halbes Jahrzehnt später :gaga:
Salve ISacco

mikele

Tripel-As

Beiträge: 180

Registrierungsdatum: 09.10.2013

Wohnort: münchen

Auto: punto 55 bj 98 etc

  • Private Nachricht senden

36

Samstag, 15. Juli 2017, 21:28

multiscan

hast du das stg schon auslesen können. mit welchem stecker .
blau oder gelb?

gruss

ISacco

Foren As

  • »ISacco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 17.04.2008

Wohnort: Italien

Auto: LAncia & Vespa

  • Private Nachricht senden

37

Freitag, 21. Juli 2017, 23:11

Nein, habe ich bisher noch keinen zweiten Versuch unternommen bzw. unternehmen lassen diesbezüglich.
Salve ISacco

mikele

Tripel-As

Beiträge: 180

Registrierungsdatum: 09.10.2013

Wohnort: münchen

Auto: punto 55 bj 98 etc

  • Private Nachricht senden

38

Samstag, 22. Juli 2017, 15:38

stg auslesen

ich habe gestern den motor mit multiscan ausgelesen. es ist der blaue stecker.

gruss
»mikele« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20170720_103723 (Medium).jpg