Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Information

Service

Top Foren

 »  7935 Threads / 119018 Posts

 »  5522 Threads / 74335 Posts

 »  5198 Threads / 84333 Posts

 »  5000 Threads / 59758 Posts

 »  3485 Threads / 42207 Posts

KatzeV12

Eroberer

  • »KatzeV12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 03.12.2015

Wohnort: Lieth

Auto: Y 1.2 840A Bj. 96

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. Februar 2018, 16:37

Delphi Lambdasonde

Hallo Foristi,

hat schon jemand mit dieser Lambdasonde oder generell mit Lambdasonden des Herstellers DELPHI Erfahrungen sammeln können?

https://www.ebay.de/itm/DELPHI-Lambdason…8.c100678.m3607

Preiswerte Alternative oder billiger Schrott?

Für sachdienliche Antworten wäre ich sehr dankbar

LG

Andreas

mbpbj87

Haudegen

Beiträge: 635

Registrierungsdatum: 21.10.2010

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. Februar 2018, 19:44

Sind bei Opel im Meriva A 1.8 serienmäßig verbaut. Da funktionieren die normalerweise sehr gut.
(Hatte einen, der 220000 Kilometer alt war, der original Delphi drin hatte, welche heute noch funktionieren.)

KatzeV12

Eroberer

  • »KatzeV12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 03.12.2015

Wohnort: Lieth

Auto: Y 1.2 840A Bj. 96

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. Februar 2018, 20:33

Danke für die schnelle Antwort! Mir war DELPHI bisher nicht bekannt und daher meine Skepsis.

KatzeV12

Eroberer

  • »KatzeV12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 03.12.2015

Wohnort: Lieth

Auto: Y 1.2 840A Bj. 96

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 23. Februar 2018, 17:18

So, ich habe die Sonde bestellt und lass mich jetzt mal von der Qualität überraschen

KatzeV12

Eroberer

  • »KatzeV12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 03.12.2015

Wohnort: Lieth

Auto: Y 1.2 840A Bj. 96

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. Februar 2018, 12:07

Mahlzeit!

Die Sonde lag gerade in der Post und unterscheidet sich optisch stark von der ursprünglich verbauten BOSCH Sonde. Wie gut die DELPHI arbeitet werde ich spätestens nächste Woche beim Abgastest sehen.

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 25.01.2010

Wohnort: Sachsen

Auto: Ulysse 179 2,0+188b 80PS+188b 95PS

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. März 2018, 07:30

Diue häufigsten Fehler an den Sonden betreffen eh die Heizwendel, und die ist nur im kalten Zustand des Motors von Bedeutung, daher sollte da die größte Verbesserung eh im Kaltlauf (ab 1 min nach Motorstart)und nicht bei der AU auftreten.

KatzeV12

Eroberer

  • »KatzeV12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 03.12.2015

Wohnort: Lieth

Auto: Y 1.2 840A Bj. 96

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 2. März 2018, 15:45

Im vorliegenden Fall ist die Lambdasonde allerdings wirklich mausetot gewesen

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen