Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Information

Service

Top Foren

 »  7938 Threads / 119046 Posts

 »  5525 Threads / 74353 Posts

 »  5193 Threads / 84267 Posts

 »  5002 Threads / 59782 Posts

 »  3486 Threads / 42210 Posts

moserrene

Tripel-As

  • »moserrene« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 237

Registrierungsdatum: 23.08.2011

Wohnort: Niederösterreich

Auto: PuntoS1600 Reblica, Fiat Stilo 1,9jtd

  • Private Nachricht senden

301

Montag, 12. November 2018, 08:29

da sich beim letzten test heraustellte das nicht nur das ecu probleme machte hab ich mich entschlossen auch gleich ein kleines update am motor vorzunehmen.
es wurde die kurbelwelle modifiziert für eine bessere ölführung
die ausgleichwellen wurden zwecks besserene öldruck entfernt
stahlpleuel wurden geändert für drehzahlsicherheit bis 9500rpm
und die verdichtung wurde auf 13:1 erhöht
jetzt läuft alles richtig zufriedenstellend wie die ersten versuche am prüfstand zeigten :drive:
Und noch ein kleines Video wie er so läuft!

https://youtu.be/dp6yK98sRGA
»moserrene« hat folgende Bilder angehängt:
  • pleuel.jpg
  • block.jpg
  • motor.jpg
  • motor fertig.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »moserrene« (12. November 2018, 10:16)


fiat5cento

Haut scho hi, oda?

Beiträge: 3 944

Registrierungsdatum: 15.01.2004

Wohnort: Eichstätt

Auto: 188 1.8 16V, 170 1.2 8V, 183 1.8 16V

  • Private Nachricht senden

302

Donnerstag, 15. November 2018, 20:45

Hrrrrrr :thumb:
It's a pretty good night for a drive - so dry up those eyes, dry up those eyes!

Tommey

Suchtbolzen

Beiträge: 3 716

Registrierungsdatum: 29.10.2005

Wohnort: Henry Ford Klinik

Auto: Punto IIa Abarth

  • Private Nachricht senden

303

Donnerstag, 15. November 2018, 21:13

Sehr nice, hört sich lecker an :)

Bin immer wieder auf Deine Updates gespannt.

Weiterhin viel Spaß beim Schrauben.



moserrene

Tripel-As

  • »moserrene« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 237

Registrierungsdatum: 23.08.2011

Wohnort: Niederösterreich

Auto: PuntoS1600 Reblica, Fiat Stilo 1,9jtd

  • Private Nachricht senden

304

Mittwoch, 21. November 2018, 08:19

Jetzt hab ich sogar nen passenden luftfilter gefunden! :thumbsup:
»moserrene« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20181121_081634.jpg

moserrene

Tripel-As

  • »moserrene« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 237

Registrierungsdatum: 23.08.2011

Wohnort: Niederösterreich

Auto: PuntoS1600 Reblica, Fiat Stilo 1,9jtd

  • Private Nachricht senden

305

Freitag, 23. November 2018, 19:13

für alle skeptiker die meinten der 2.0 motor ausn tipo wär die falsche wahl!!!

es hatt seine gründe warum das der basismotor für den alfa 155 superturismo und sonstige rennwagen aus italien war!
video vom prüfstandslauf wird noch folgen
»moserrene« hat folgendes Bild angehängt:
  • diagramm.jpg

moserrene

Tripel-As

  • »moserrene« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 237

Registrierungsdatum: 23.08.2011

Wohnort: Niederösterreich

Auto: PuntoS1600 Reblica, Fiat Stilo 1,9jtd

  • Private Nachricht senden

306

Sonntag, 25. November 2018, 18:08

Hier noch der link vom prüfstandslauf



https://www.youtube.com/watch?v=1aD3aCY7hdQ

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »moserrene« (26. November 2018, 08:06)


moserrene

Tripel-As

  • »moserrene« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 237

Registrierungsdatum: 23.08.2011

Wohnort: Niederösterreich

Auto: PuntoS1600 Reblica, Fiat Stilo 1,9jtd

  • Private Nachricht senden

307

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 10:55

nachdem ich mit der motrotechnik vorerst mehr als zufrieden bin gehts nun mit der karosse weiter

bremsen sich am weg und sobald die da sind gehts mit den leitungen weiter

nen passenden spoiler hab ich mitlerweile auch schon gefunden
»moserrene« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20181207_114708.JPG
  • IMG_20181207_114729.JPG
  • IMG_20181207_114737.JPG
  • IMG_20181207_114744.JPG

moserrene

Tripel-As

  • »moserrene« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 237

Registrierungsdatum: 23.08.2011

Wohnort: Niederösterreich

Auto: PuntoS1600 Reblica, Fiat Stilo 1,9jtd

  • Private Nachricht senden

308

Mittwoch, 6. Februar 2019, 17:24

Punto wieder in einzelteile zerlegt
jetzt gehts weiter mit den lack arbeiten
»moserrene« hat folgende Bilder angehängt:
  • zerlegt.jpg
  • zerlegt auf spieß.jpg
  • zerlegt auf spieß1.jpg

moserrene

Tripel-As

  • »moserrene« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 237

Registrierungsdatum: 23.08.2011

Wohnort: Niederösterreich

Auto: PuntoS1600 Reblica, Fiat Stilo 1,9jtd

  • Private Nachricht senden

309

Freitag, 22. Februar 2019, 08:45

nach letzten schweißarbeiten un anpassung der toyota lenkung sind die ersten lackarbeiten fertig!

nächster schritt ist das dach abformen und danach auslösen.
dann kann auch der innenraum lackiert werden
»moserrene« hat folgende Bilder angehängt:
  • lack unterboden.jpg
  • lack unterboden1.jpg
  • lack radhaus hinten.jpg
  • lack radhaus vorne.jpg
  • lack motorraum.jpg

Y10TURBO

Foren Gott

Beiträge: 2 445

Registrierungsdatum: 02.10.2005

  • Private Nachricht senden

310

Sonntag, 3. März 2019, 20:03

heftig ist das geil, 260 sauger ps :eek: :thumbup:

wo kann man dich denn später in Aktion sehen ? :thumb:

Zurzeit sind neben dir 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher