You are not logged in.

Navigation

Not Yet Registered?

Dear visitor, welcome! To use all features of this page, you should consider registering. If you are already registered, please login.

Information

Service

Top Foren

 »  7887 Threads / 118485 Posts

 »  5503 Threads / 74134 Posts

 »  5194 Threads / 84279 Posts

 »  5007 Threads / 59801 Posts

 »  3487 Threads / 42212 Posts

Dear visitor, welcome to CarsFromItaly.info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Delta-Commander" started this thread

Posts: 746

Date of registration: Aug 27th 2004

Location: Hamburg

Auto: Lancia Delta

  • Send private message

1

Saturday, January 15th 2005, 4:24pm

Türverkleidung abbauen

Wie zur HÖLLE krieg ich die verdammte Türverkleidung ab?
hab alles abgemacht, aber nun sind da schrauben von unten an das fenstergummi geschraubt?
halten die das wirklich/müssen die ab? wenn ja, WIIIIIEEEE? X( X( X( :bash:
ich kriegs net hin *gaga*

vielen dank scho ma für eure hilfe

Fabricio

Haudegen

Posts: 656

Date of registration: Jul 10th 2004

Location: Underfrangn

Auto: Lancia k Coupe, FIAT 128 3p, Piaggio Ape50, MB W201 C180

  • Send private message

2

Saturday, January 15th 2005, 5:02pm

Die Verkleidung wird mit Clipse an der Tuer gehalten. Diese mit großem Schlitzschraubendreher oder Spitzzange herausziehen (die Clipse bleiben in der Verkleidung). Wenn die Verkleidung untenherum gelöst ist lässt sicht die Verkleidung nach oben aus der Fensterführung ziehen (geht manchmal ziemlich straff).
Hoffe habe mich verständlich ausgedrückt.
Die paar Schritte kann ich auch Fahren.

  • "Delta-Commander" started this thread

Posts: 746

Date of registration: Aug 27th 2004

Location: Hamburg

Auto: Lancia Delta

  • Send private message

3

Saturday, January 15th 2005, 6:22pm

also untenrum ist alles locker, kann die schon richtig "hochbiegen".
aber oben will se nich ab, was heißt denn genau "nach oben aus der fensterführung ziehen"?
mit dem fenstergummi? oder ohne? will da nixe putte mache :heul:

Fabricio

Haudegen

Posts: 656

Date of registration: Jul 10th 2004

Location: Underfrangn

Auto: Lancia k Coupe, FIAT 128 3p, Piaggio Ape50, MB W201 C180

  • Send private message

4

Saturday, January 15th 2005, 6:35pm

Geht nach oben mit Gummi raus.
Die paar Schritte kann ich auch Fahren.

  • "Delta-Commander" started this thread

Posts: 746

Date of registration: Aug 27th 2004

Location: Hamburg

Auto: Lancia Delta

  • Send private message

5

Sunday, January 16th 2005, 12:08pm

danke für die schnelle antwort :thumb:
hat so einwandfrei funktioniert *gold*

Fabricio

Haudegen

Posts: 656

Date of registration: Jul 10th 2004

Location: Underfrangn

Auto: Lancia k Coupe, FIAT 128 3p, Piaggio Ape50, MB W201 C180

  • Send private message

6

Sunday, January 16th 2005, 5:05pm

Nichts zu danken, gerne geschehen *gaga*
Die paar Schritte kann ich auch Fahren.

mikel.pahl

Grünschnabel

Posts: 2

Date of registration: Sep 7th 2019

Location: Karlsruhe

Auto: Lancia Delta III 1,6

  • Send private message

7

Saturday, September 7th 2019, 8:05pm

Wie komme ich überhaupt soweit, dass sich die Verkleidung unten lößt ?
Die zwei Schrauben am dem Seitenfach habe ich raus und auch die hinter dem Reflektor und die am Türöffner. Aber die geht keinen cm weg das blöde Ding.

This post has been edited 1 times, last edit by "mikel.pahl" (Sep 8th 2019, 11:52am)


mikel.pahl

Grünschnabel

Posts: 2

Date of registration: Sep 7th 2019

Location: Karlsruhe

Auto: Lancia Delta III 1,6

  • Send private message

8

Sunday, September 8th 2019, 10:33pm

Habes hin bekommen.

Von unten in die Taster für die Fensterheber war noch eine Schraube drin. Dann konnte man die Schalter ausbauen und dann noch die Verkleidung von der Spiegelverstellung weg.
Habe alles ohne Bruch raus bekommen.