Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Information

Service

Top Foren

 »  7937 Threads / 119023 Posts

 »  5523 Threads / 74336 Posts

 »  5198 Threads / 84335 Posts

 »  5001 Threads / 59762 Posts

 »  3486 Threads / 42209 Posts

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CarsFromItaly.info. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »BravoBerlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 779

Registrierungsdatum: 01.07.2004

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 11. Februar 2005, 12:19

Neues Auto

So nun ist es mal wieder soweit meine Mutter bekommt wieder ein neues Auto.

Leider ist nun nach 3 Fiats Schluß!

Sie haben sich von Fiat ein Angebot machen lassen für nen Stilo 1.8 mit ein paar Spielerein und kamen dann auf knapp 20000 Euro.

Für 21000 haben sie sich nun für einen neuen Ford Focus entschieden. Hat absolute Komplettausstattung mit Leder Navi usw.

Daten:
2.0 Liter 145 PS 9,2 Sekunden von 0-100 Km/h

Mein Vater war total begeistert, das Auto ist total leise und liegt super.

Ich war zwar net begeistert aber inzwischen find ihs cool und es hat mich echt geschockt das Fiat inzwischen fast gleichauf mit den Preisen von Opel und Co liegt.

Was haltet ihr von dem Teil?

Fiat Marea 1.6 ELX Limousine Motorschaden am 17.07.2005 seit 06.12.2009 wieder ein Marea 1.6 SX

Aktuelle Autos: Audi A6 2.8 V6, Audi V8 4.2, Fiat Marea 1.6

Bisherige Autos (ältestes zuerst): Fiat Bravo 1.6, Fiat Marea 1.6, Audi 80 2.6 V6, Audi A4 2.4 V6, Audi A4 2.6 V6

Punto Fan

Foren Gott

Beiträge: 2 042

Registrierungsdatum: 27.09.2003

Wohnort: Schwerin

Auto: Fiat Punto 1.1 55 S mit fast ELX Ausstattung

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 11. Februar 2005, 12:26

Ganz ehrlich??? Mir gefällt der neue Focus nicht, der alte war schick. Der neue sieht so komisch aus, ein Design-Rückschritt zum alten meiner Meinung nach!

Sonst ist Ford schon OK, der Focus C-Max gefällt mir!

Tja, zur den Preisen von Fiat muss man wohl nichts mehr sagen, damals hat Fiat wenigstens im Preis überzeugt, heute klappt nichtmal das, schade!

... mehr Bilder gibt es hier.

"Wenn du versuchst alles was dir an einem FIAT merkwürdig erscheint zu reparieren, dann kann ich dir garantieren, dass du wahnsinnig wirst."

Basti

Haudegen

Beiträge: 601

Registrierungsdatum: 31.05.2004

Wohnort: Hagen

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 11. Februar 2005, 12:36

is es nicht scheiss egal was sich deine eltern fürn auto kaufen, denen muss doch die dose gefallen und nicht dir, versteh das marken getue überhaupt nicht :bash:

aber is ne gute wahl der Ford :thumb:

g*runner

Routinier

Beiträge: 411

Registrierungsdatum: 17.01.2004

Wohnort: Zug / Schweiz

Auto: BMW M5 E39

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 11. Februar 2005, 12:41

der alte focus hat mir auch besser gefallen....mal schaun, wie der neue RS dann aussieht (4x4, 280PS).

ich persönlich hätte statt dem 2.0 16V den 2.0 diesel genommen aber ist natürlich geschmackssache.

mein vater hat als firmenwagen einen galaxy mit 2.3l und 145Ps. der bringt mich immer wieder zum staunen: 165000KM, einmal zahnriemen gwechselt und die bremsen sonst nichts. kupplung, getriebe, zkd alles noch i.o. auch sonst funktioniert alles und es klappert fast nichts. ausser das ein satz bremsscheiben nach 2000KM eine "unwucht" hatten und der fensterheber mal streikte.....aber das sind beides teile von VW (sharan)

chrizz

Routinier

Beiträge: 485

Registrierungsdatum: 05.10.2003

Wohnort: Bad Oeynhausen

Auto: Fiat 500

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 11. Februar 2005, 12:43

Zitat

Original von Basti
is es nicht scheiss egal was sich deine eltern fürn auto kaufen, denen muss doch die dose gefallen und nicht dir, versteh das marken getue überhaupt nicht :bash:


Was ist mit dir denn los?
Bis jetzt hat doch noch keiner was schlechtes über Fochd gesagt.

@ BravoBerlin
Dann mal Glückwunsch. Mir gefällt der neue Focus überhaupt nicht (eigentlich gar kein Ford :D), aber wen kümmert´s. ;)
www.forum500.de - Die neue Fiat 500 Community

Mareo

Haudegen

Beiträge: 516

Registrierungsdatum: 21.06.2004

Wohnort: Thurgau / Schweiz Fahrzeug: Fiat Punto GT

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 11. Februar 2005, 13:12

hmm

Nen Kollege von mir hat auch den 2.0 16V (allerdings mit Kompressor, 180 PS, untenrum kommt er mir trotzdem nicht davon :D )... Aber ich finds ein schönes Auto und vor allem der Innenraum und die Instrumtente, wirklich top :thumb: Wünsche deinen Eltern viel Spass damit...

Greets

Mareo
AC MILAN

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 07.01.2004

Wohnort: Südhessen Fahrzeug: Fiat Bravo

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 11. Februar 2005, 13:14

meine Meinung zu FORD:

Ford kaufen,Ford fahren,Ford schmeissen :D
Die Italo-Community in Hessen




ItaloCars-Hessen





  • »BravoBerlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 779

Registrierungsdatum: 01.07.2004

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 11. Februar 2005, 13:30

@Basti

Was hat das mit Markentreue zu tun? Ich häts logischerweise schön gefunden wenn es ein Fiat geworden wäre aber preislich hat der nicht überzeugt und viel anderes hatte er leider net zu bieten.

Nen Diesel lohnt sich nicht da meine Mutter ca 9000 km im Jahr fährt. BIn schon gespannt das Ding mal selbst zu fahren :D
Fiat Marea 1.6 ELX Limousine Motorschaden am 17.07.2005 seit 06.12.2009 wieder ein Marea 1.6 SX

Aktuelle Autos: Audi A6 2.8 V6, Audi V8 4.2, Fiat Marea 1.6

Bisherige Autos (ältestes zuerst): Fiat Bravo 1.6, Fiat Marea 1.6, Audi 80 2.6 V6, Audi A4 2.4 V6, Audi A4 2.6 V6

dr.doom23bs

Tripel-As

Beiträge: 180

Registrierungsdatum: 31.12.2003

Wohnort: Braunschweig

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 11. Februar 2005, 14:03

moiin.

mein Vater fährt seid neuesten den neuen Focus 2.0 TDCI Turnier als Firenwagen.
Bin den auch schon ein paar mal gefahren, kommt recht sportlich rüer das Auto, direkte Lenkung, recht straffes Fahrwerk, vom Fahren her würde der mir auch sehr gefallen.

MfG

Florian
Fighting for peace is like fucking for virginity

timo1986

Tripel-As

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 02.08.2004

Wohnort: Hildesheim

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 11. Februar 2005, 14:04

Nur eine Frage....warum denn ein ganz neuer?
Die Stilos gibts doch als halbjahreswagen sehr günstig.
in diesem Sinne
Timo

  • »BravoBerlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 779

Registrierungsdatum: 01.07.2004

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 11. Februar 2005, 14:14

@Timo

Weil es das letzte Auto für meine Mama sein soll also soll sie es mindestens 10 Jahre fahren und da sollte es schon nagelneu sein ;)
Fiat Marea 1.6 ELX Limousine Motorschaden am 17.07.2005 seit 06.12.2009 wieder ein Marea 1.6 SX

Aktuelle Autos: Audi A6 2.8 V6, Audi V8 4.2, Fiat Marea 1.6

Bisherige Autos (ältestes zuerst): Fiat Bravo 1.6, Fiat Marea 1.6, Audi 80 2.6 V6, Audi A4 2.4 V6, Audi A4 2.6 V6

Albu

Foren Gott

Beiträge: 2 341

Registrierungsdatum: 26.08.2004

Wohnort: Sachsen-Anhalt

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 11. Februar 2005, 14:52

Moin!
also...meine mom hat auch nen focus, allerdings nicht den ganz neuen. motor ist der mit 100 PS und ich finde, dass der optimal zum focus passt! MEHR BRAUCHT KEINER, definitiv nicht.
vom fahrverhalten her: ist meiner meinung nach das beste auto, dass ich bisher gefahren bin. fahrwerk und lenkung ist sahne. verarbeitung bei dem focus ist auch sehr gut, hatten bisher keine probleme.
haben noch einen mondeo mit 120 (oder so ) PS...2001er modell: der geht deutlich schlechter, verarbeitung ist teilweise schwach (optische mängel, auch technische) und der service in einer ford-werke ist teilweise einfach nur peinlich. dort kriegste zwar nen kaffee, aber mein dad musste schonmal ne woche ohne radio rumfahren, weil das alte eingeschickt wurde und man kein anderes da hatte. hatten mal nen daewoo...der hatte nen paar kleine macken, wenn man aber beim autohaus war, wurde sofort alles unternommen. wenn halt nen neuteil nicht da war, hamses aus ner annern karre für ne woche ausgebaut und fertig.
naja egal...der neue focus gefällt mir optisch nicht ganz so gut, denke man muss sich erst dran gewöhnen. auf jeden fall ein guter kauf *drive* *gold*
tschau

XYungelöst

Doppel-As

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 02.07.2004

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 11. Februar 2005, 15:53

Hi,
der neue Ford Focus gefällt mir sehr gut. Und das deine Eltern die Komplettausstattungsvariante (Ghia) gewählt haben, ist umso besser.Später ärgert man sich dann doch wieder nur,dass an irgendetwas gespart wurde (vorrausgesetzt man besitzt die finanziellen Möglichkeiten).

Zur der Preispolitik bei Fiat gibt es nicht viel zu sagen.Das ein preisliche Angleichung an Konkurrenzmodelle(neben VW und Opel auch Toyota,Mazda etc.) stattfindet, ist klar.
Nur sollte dann auch deren Qualität (in jeglicher Hinsicht) und Image erreicht werden,welches bekanntlich beim Neuwagenkauf auch eine wichtige Rolle spielt. Ansonsten wird es schwierig am Markt überhaupt zu bestehen!


Bis dann,
Sebastian

P.S.:
Zur obigen Thematik ein Auszug aus der aktuellen Autobild:

Absatzplan gesenkt
2004 setzte Fiat nur 63800 Autos in D ab (minus 9,5 % gegenüber dem Vorjahr).2005 erwarten die Italiener sogar nur noch 55000 Autos.Trotzdem werden neue Händler gesucht.

  • »BravoBerlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 779

Registrierungsdatum: 01.07.2004

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 11. Februar 2005, 18:55

Zitat

Original von XYungelöst
Hi,
der neue Ford Focus gefällt mir sehr gut. Und das deine Eltern die Komplettausstattungsvariante (Ghia) gewählt haben, ist umso besser.Später ärgert man sich dann doch wieder nur,dass an irgendetwas gespart wurde (vorrausgesetzt man besitzt die finanziellen Möglichkeiten).

Zur der Preispolitik bei Fiat gibt es nicht viel zu sagen.Das ein preisliche Angleichung an Konkurrenzmodelle(neben VW und Opel auch Toyota,Mazda etc.) stattfindet, ist klar.
Nur sollte dann auch deren Qualität (in jeglicher Hinsicht) und Image erreicht werden,welches bekanntlich beim Neuwagenkauf auch eine wichtige Rolle spielt. Ansonsten wird es schwierig am Markt überhaupt zu bestehen!


Bis dann,
Sebastian



P.S.:
Zur obigen Thematik ein Auszug aus der aktuellen Autobild:

Absatzplan gesenkt
2004 setzte Fiat nur 63800 Autos in D ab (minus 9,5 % gegenüber dem Vorjahr).2005 erwarten die Italiener sogar nur noch 55000 Autos.Trotzdem werden neue Händler gesucht.


Beim neuen Focus haben sies geändert da ist die beste Variante nicht mehr Ghia sondern Titanium (gihia gibts weiter) und die haben wir auch genommen und ich find den preis 1a dafür was da alles drin ist
Fiat Marea 1.6 ELX Limousine Motorschaden am 17.07.2005 seit 06.12.2009 wieder ein Marea 1.6 SX

Aktuelle Autos: Audi A6 2.8 V6, Audi V8 4.2, Fiat Marea 1.6

Bisherige Autos (ältestes zuerst): Fiat Bravo 1.6, Fiat Marea 1.6, Audi 80 2.6 V6, Audi A4 2.4 V6, Audi A4 2.6 V6

zeckezeller

Tripel-As

Beiträge: 200

Registrierungsdatum: 17.06.2004

Wohnort: Saarland

Auto: 156SW

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 13. Februar 2005, 20:35

mit dem FORD fort und mit dem Zug nachhause! ;)

Uno Turbo - - - - - - - - 156 - - - - - - - - - - 156 - - - - - - - - - - - - TypeR

Beiträge: 921

Registrierungsdatum: 03.07.2004

Wohnort: seit neusten in Kempten(Allgäu)

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 13. Februar 2005, 20:58

eigentlich sind diese diskussionen ja sinnlos da jederm was anderes zusagt und jeder zum glück selber entscheiden kann was er fährt mir persönlich gefällt der focus schon

Zitat

mit dem FORD fort und mit dem Zug nachhause!


mim FORD fort mim ZUG zruck

damit sich des au reimt