Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Information

Service

Top Foren

 »  7937 Threads / 119023 Posts

 »  5523 Threads / 74336 Posts

 »  5198 Threads / 84333 Posts

 »  5001 Threads / 59762 Posts

 »  3486 Threads / 42208 Posts

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CarsFromItaly.info. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

jendevi

Routinier

  • »jendevi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 427

Registrierungsdatum: 15.07.2004

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 20. September 2005, 22:29

Praktikumsnachweis

Hallo Leute!

Ich habe ein kleines Problem: Ich muss für mein Studium an der FH ein Vorpraktikum nachweisen, was ich bereits in einem Elektro-Betrieb abgelegt habe. Der Chef sagte mir dann, dass er alles unterschreibt, so einen Nachweis bzw. ein Schreiben auflegen muss ich aber selbst. :rolleyes:
Leichter gesagt, als getan. Ich habe NULL Ahnung, was ich da schreiben soll und wie ich das am Besten gestalte.

Es wäre mir echt eine sehr sehr große Hilfe, wenn mir jemand oder einige (noch besser) ein solches schönes Schreiben mal zukommen lassen könnte(n). In welcher Form auch immer, als Scan, Dok. usw.
Ich würde mir dann einfach ein paar Sachen rausnehmen, Struktur usw. Natürlich keine 1:1 Kopie. Wobei das völlig egal wäre. Niemand muss mir seinen wirklichen Namen usw. zukommen lassen, also löschen, streichen wie auch immer in dem Dokument. ;)

Wie gesagt, mir wäre damit sehr geholfen.

Grüßungen,
Marc ( jendevi@web.de )
Greets, Jendevi

Lancia Y 1,2 8V (Bj. 2000) Elefantino Blu, ABS
Motor: 188A4.000

mrtn300

Haudegen

Beiträge: 600

Registrierungsdatum: 27.09.2003

Wohnort: Wunstorf

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 20. September 2005, 23:27

hi, wirst bestimmt noch bessere wie meinen Tip bekommen.
Aber auf jeden fall sollte dein Praktikumsnachweis aus Firmenbriefpapier bestehen.
und dann solle vieleicht auf deine aufgaben bzw tätikiten im betrieb hingewiesen werden.


MFG Martin



http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/650343

JanC

Foren Gott

Beiträge: 2 102

Registrierungsdatum: 22.06.2004

Auto: Fiat Punto 176 (16V) (RIP); Neu: BMW E90 320d

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 20. September 2005, 23:27

Frag doch euren Praktikumsbeauftragten einfach was da drinstehn muss... ich mein dafür sind die ja (unter anderem) da oder? ;-)

Achja einen Praktikums_bericht_ brauchst du aber nicht? Ist nämlich eigentlich ehr die regel das der dann vom jeweiligen Betrieb unterschrieben wird...

Ansonsten wie oben schon von meinem vorposter geschrieben...

TOF

'''''''''

Beiträge: 5 670

Registrierungsdatum: 27.09.2003

Wohnort: WOB

Auto: Insignia ST BiTurbo // Ex P176C

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 20. September 2005, 23:36

Jo ich denke mal wichtig sind:

# Ausdruck auf Geschäftspapier mit Briefkopf der Firma
# Dauer der Tätigkeit - genauer Zeitraum, wenn gefordert abgeleistete Stunden (eher selten)
# Art der Tätigkeiten, die du für das Praktikum leisten muss

Ich denke auf mehr legen die bei euch an der Uni auch nicht Wert. Und großartig formulieren brauchst da auch nicht, reicht doch eigentlich Sticpunktartig (tätigkeiten), bei uns schauen die da eh nur kurz drüber ob das alles passt und dann wird's in den PC getippt - dauert meist nicht länger als 5 mins. ;)

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 28.09.2003

Wohnort: Stuttgart

Auto: bianchi Abarth + Fiats mit Fön

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 20. September 2005, 23:44

Hier eine (recht trostlose) Vorlage der Uni Stuttgart:

http://pa-masch.iff.uni-stuttgart.de/pdf…ntenzeugnis.pdf

"Das Auto ist erfunden worden,um den Freiheitsspielraum des Menschen zu vergrößen,
aber nicht, um den Menschen in den Wahnsinn zu treiben."
Enzo Ferrari

WoodmanGT

Meisterdetektiv

Beiträge: 2 068

Registrierungsdatum: 16.01.2004

Wohnort: Fürth

Auto: Audi TT 2.0 TFSI Ex: Fiat Punto GT 1.4 Turbo

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 21. September 2005, 10:04

Wie schon mehrfach erwähnt, aber noch mal drauf eingegangen:

Es ist äusserst wichtig, dass da drinsteht, was genau Du gelernt und gemacht hast! Einen vor mir haben sie wieder nach hause geschickt, weil nur drin stand, dass er Praktikum gemacht hat, aber nicht was er gemacht hat.

Ich hab meinen Praktikumsnachweis damals auch selbst geschrieben, hab aber leider die Datei nicht mehr wg. HD-Crash ohne Backup...

schreibst halt rein:

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesem Dokument bestätigt die xyz GmbH und Co.KG, dass Herr Marc Jendevi vom 01.01.2005 bis 31.12.2008 in unserem Unternehmen als Praktikant tätig war.

In dieser Zeit wurde er mit verschiedenen Aufgaben betraut und erlangte Kenntnisse in folgenden Gebieten:

-Kaffeekochen für Noobs
-Sekretärinnenflirt I und II
-Bedienung eines MFV-Telefons
-Zuhausebleiben leicht gemacht

Er zeigte dabei stets Interesse an den Aufgaben und war in der Lage, Informationen schnell aufzunehmen und zu verarbeiten.

Mit freundlichen Grüßen

Angela Schröder
Geschäftsführer Deutschland

___________________________________
das druckst Du dann auf Firmenbriefpapier aus, klatschst noch schön Adresse und Datum drauf, lässt es unterschreiben und fertig is die Wurst...

Grüße
Woody (zur Zeit auch wieder Praktikant)


Lecken Sie mich am Ar***!

al

König

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 27.09.2003

Wohnort: Aachen

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. September 2005, 12:13

Jede FH (bzw. jeder Fachbereich) sollte so etwas wie eine FPO und eine StO haben. Da muss etwas zu den Studienvoraussetzungen drin stehen und somit auch zum Grundpraktikum. Darüber hinaus muss es eine Richtline für das Grundpraktium geben. Da steht dann genau drin was zu tun ist und auch wie so ein Bericht auszusehen hat.

Z.b.
-Zweck der Praktikantentätigkeit
-Dauer und zeitliche Einteilung, Anerkennung
-Praktikumsinhalte
-Ausbildungsbetriebe
-Berichterstattung über die praktische Tätigkeit:
Der Umfang der Arbeitsberichte sollte pro Woche ca. 2 DIN A4-Seiten (Skizzen und Text) betragen. blabla
usw.

Da jede FH, ja sogar jeder Fachbereich, eigene Richtlinien erlassen kann, solltest du dir die Richtlinien deines Fachbereiches besorgen. Die kann man in der Regel auch online einsehen.

Zitat

In dieser Zeit wurde er mit verschiedenen Aufgaben betraut und erlangte Kenntnisse in folgenden Gebieten:
-Kaffeekochen für Noobs
-Sekretärinnenflirt I und II
-Bedienung eines MFV-Telefons
-Zuhausebleiben leicht gemacht

So etwas ist z.B. laut "unseren" Richtlinien völlig unzureichend. Also nützt es dir nichts, wenn wir dir sagen, wie so ein Bericht bei uns auszusehen hat.

Übrigens gibt es eine Fachschaft, die dir bei solchen Fragen weiterhelfen kann.

Ein fertigen Bericht wirst du von mir nicht bekommen, weil er dir, wie schon erwähnt, nichts nutzen wird.

fiat5cento

Haut scho hi, oda?

Beiträge: 3 934

Registrierungsdatum: 15.01.2004

Wohnort: Eichstätt

Auto: 188 1.8 16V, 170 1.2 8V, 183 1.8 16V

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 21. September 2005, 19:24

Zitat

Original von al

Z.b.
-Zweck der Praktikantentätigkeit
-Dauer und zeitliche Einteilung, Anerkennung
-Praktikumsinhalte
-Ausbildungsbetriebe
-Berichterstattung über die praktische Tätigkeit:
Der Umfang der Arbeitsberichte sollte pro Woche ca. 2 DIN A4-Seiten (Skizzen und Text) betragen. blabla
usw.



Soviel Stress bei euch wegen VOR-Praktikum?
Bei mir (Maschinenbau an der FH) reichte da in meinem Fall mein Bundeswehrzeugnis in dem stand, dass ich in der Fahrzeug-Instandsetzung tätig war.

Für das Praktikumssemester musste ich ungefähr so einen Bericht erstellen wie du geschrieben hast.
It's a pretty good night for a drive - so dry up those eyes, dry up those eyes!

al

König

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 27.09.2003

Wohnort: Aachen

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 21. September 2005, 19:35

Zitat

Original von fiat5cento
Soviel Stress bei euch wegen VOR-Praktikum?
Bei mir (Maschinenbau an der FH) reichte da in meinem Fall mein Bundeswehrzeugnis in dem stand, dass ich in der Fahrzeug-Instandsetzung tätig war.

Wenn man, wie du, kein Grundpraktikum machen muss, dann gibt es auch bei uns keinen Stress;) Also Leute mit entsprechender Ausbildung z.B. müssen auch keinen Bericht abliefern.
Alle anderen haben "Pech" gehabt :P

Zitat

Original von fiat5cento
Für das Praktikumssemester musste ich ungefähr so einen Bericht erstellen wie du geschrieben hast.

Musste ich auch:D

Bigitalian

Haudegen

Beiträge: 706

Registrierungsdatum: 16.09.2004

Wohnort: Flensburg/Kiel - Deutschland - Italy

Auto: Lancia Y 1,2 16V LS, Fiat 500 N / 500L, BMW 320SI

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 21. September 2005, 20:03

Hallo,

Halt halt halt !!! :D ES gibt Was gaaaanz gescheites und wichtiges !!! Das Benutzt man in der Wirtschft !! Das ist ne Art Verschlüsselung und sehr wichtig für dich ( wenn man es nicht kennt,ist es schlimm) denn das behinhaltet deine Note !! Du musst dein Praktikums krahm Ausdrücken ob das son Fuzi geschrieben hat.. Also folgendes musst du hinzufügen:


Für Note 1 :

"stets zu unserer vollsten Zufriedenheit"
"stets außerordentliche zufrieden"

Note 2:
"zu unserer vollsten Zufriedenheit"
"stets zu unserer vollen Zufriedenheit

Note 3:
"zu unserer vollen Zufriedenheit"

Note 4:
"stets zu unserer Zufriedenheit"

Note 5:
"insgesamt zu unserer Zufriedenheit"
"war bemüht, zu unserer Zufriedenheit"
"mit Fleiß und Interesse bei der Arbeit"

So...nun kannst du aussuchen und im Text erwähnen, beispiel

Herr XXX hat seine Aufträge mit stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt oder sowas... Macht ein guten Eindruck ;P

Wirtschaftsschule sei dank...

Mfg é Ciao
Cristian

Viel Erfolg

al

König

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 27.09.2003

Wohnort: Aachen

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 21. September 2005, 21:00

Ganz ruhig;)

Zitat

Original von Bigitalian
Hallo,

Halt halt halt !!! :D ES gibt Was gaaaanz gescheites und wichtiges !!! Das Benutzt man in der Wirtschft !! Das ist ne Art Verschlüsselung und sehr wichtig für dich ( wenn man es nicht kennt,ist es schlimm) denn das behinhaltet deine Note !!

Für die Anerkennung des Praktikums ist die Bewertung völlig egal und auch nicht notwendig.
Jedenfalls ist das bei uns so. Ich kann mir auch nicht vorstellen, das so etwas von irgendeiner Uni verlangt wird.

WoodmanGT

Meisterdetektiv

Beiträge: 2 068

Registrierungsdatum: 16.01.2004

Wohnort: Fürth

Auto: Audi TT 2.0 TFSI Ex: Fiat Punto GT 1.4 Turbo

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 22. September 2005, 09:43

Also es geht hier um VORPRAKTIKUM, sehe ich das richtig?

Da reichte bei uns oben beschriebener Wisch, sollte es um´s praktische Studiensemester gehen muss bei uns z.B. ein 30-seitiger Bericht abgeliefert werden.

@al: Du musstest Vorpraktikum, Grundpraktikum UND praktisches Semester machen? :eek: :eek: :eek:


Lecken Sie mich am Ar***!

al

König

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 27.09.2003

Wohnort: Aachen

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 22. September 2005, 11:24

Zitat

Original von WoodmanGT
@al: Du musstest Vorpraktikum, Grundpraktikum UND praktisches Semester machen? :eek: :eek: :eek:

Ja!
Aber, das Vorpraktikum heißt bei uns Grundpraktikum :P
Danach kommt das Fachpraktikum, was bis zum fünften Semester abgeleistet werden muss. Und dann gibt es ein Praxis- oder Auslandsstudiensemester.
Grundpraktikum ist für meinen Studiengang eigentlich nicht erforderlich und statt dem Praxissemester habe ich ein Auslandsstudiensemester gemacht. Das Fachpraktikum habe ich von der Firma, wo ich während meines Studiums 19h/Woche gearbeitet habe, einfach so bescheinigt bekomen :rolleyes:

jendevi

Routinier

  • »jendevi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 427

Registrierungsdatum: 15.07.2004

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 22. September 2005, 13:58

Ja genau, das soll ist ein Vorpraktikum sein!

Erstmal ein fettes DANKE! Ist ja schon einiges zusammengekommen. Wie an jeder FH muss man zwei Praktika ableisten: Vor- und Hauptpraktikum. Diesen ellenlangen Bericht muss ich "erst" im Hauptprakikum machen.

@Bigitalien: Sehr sehr interessant. Wird mit verarbeitet.


Was ich machen muss, weiß ich schon, für mich stellt sich eben halt nur die Aufgabe, das ganze schick zu verpacken.
Greets, Jendevi

Lancia Y 1,2 8V (Bj. 2000) Elefantino Blu, ABS
Motor: 188A4.000

Jeannine

Tripel-As

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 27.09.2003

Wohnort: Bamberg / Berlin

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 29. September 2005, 09:46

@jendevi

also ich habe das auf die gleiche Weise gemacht und habe den Wisch einfach abgegeben, die haben gerade mal geschaut ob die Wochenanzahl erfüllt ist der Rest hat die echt nicht interessiert.

Der Vordruck der FH Schweinfurt schaut praktishc genuaso aus wie der von der Uni Stuttgart

Du hast auch bis zu einem Jahr Zeit das Vorpraktikum nach zu holen wenn du mind. 3 Absagen für das Praktikum von Firmen vorlegen kannst. (Wenn du schreibst dass du finanzielle Verpflichtungen hast und auf Vergütung angewiesen bist, wirst du Absagen bekommen...).

Der Bericht im Hauptstudiumspraktikum wird auch halb so wild das geht dann alles irgendwie von alleine :D .

Viel Erfolg und Spass am Studium
Jeannine

PS: Ich habe vor 2 Tage meine Diplomarbeit abgegeben, ich habs hinter mir. :D