Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Information

Service

Top Foren

 »  7938 Threads / 119030 Posts

 »  5523 Threads / 74336 Posts

 »  5198 Threads / 84335 Posts

 »  5001 Threads / 59762 Posts

 »  3486 Threads / 42209 Posts

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CarsFromItaly.info. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

pcab

Foren Gott

  • »pcab« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 719

Registrierungsdatum: 07.01.2004

Wohnort: Rümlang (ZH) CH

Auto: Grande Punto 160PS Sport / Punto 1.6l ELX Cabrio

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 11:50

sub in reserveradmulde *edit 25.03.08 --> Projekt 2.0 gestartet <--*

hi leute
hab ja jetzt meine alte anlage ausm cab in meinen gp gebaut... aber irgendwie benötigt es mir zuviel platz...
also hab mich entschlossen nen neuen sub zu kaufen und in die reserveradmulde zu bauen... werde dazu auch meine ersten schritte mit gfk machen...
gekauft hab ich schon diese matten und hart etc...
mir wurde gesagt, dass ich zuerst noch die mulde "dämmen" muss und nachher erst das gfk machen...
also hab ich gedacht, ich gehe heute in nen carhifishop und kauf mir so dämmmatten... gesagt getan... aber der verkäufer schaute mich nur blöd an... dämmen soll ich erst ganz am schluss wenn es sich nicht gut anhört...
also bin ich wieder zuhause... nun was soll/muss ich machen... stimmt das, was der verkäufer sagt, oder muss ich zuerst dämmen?

dann zur 2. frage
weiss nicht was für ein sub ich nehmen soll...
hab momentan eine carpower wanted 4/320 drin und dazu nen emphaser ebp110 und halt die original anlage vom gp mit mp3 radio...
den amp will ich eigentlich weiterbenutzen...

bis jetzt wurden mir diese subs vorgeschlagen:
Focal 30 A1, Focal 33 V1 oder Focal 33 V2
Oder Focal Utopia
oder Coustic Subwoofer

hab keine ahnung was gut ist und was nicht... hab auch noch nicht über den preis nachgedacht... würde so sagen ca. 300 franken... max...

grüsse
damian

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »pcab« (25. März 2008, 19:17)


toppi

Kaiser

Beiträge: 1 011

Registrierungsdatum: 08.07.2004

Wohnort: Wuppertal

Auto: Audi A3 Sportback 2.0 TDI

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 11:56

ich kenn dich nicht deswegen die Frage: Schon viel mit GFK gemacht?
Wenn nicht, machs lieber mit Holz ;)
das ist einfacher, billiger, und du weiß am Ende genauer wieviel Volumen du genau hast.
Einziger Nachteil: Du wirst nicht soviel Volumen rausholen können, wie mit GFK.
Vorher dämmen !!!
Wenn du den Platz zu 100% ausnutzt, wo soll denn dann die Dämmung hin. Mit Dämmung wirds sich immer besser anhören.

Gruß

Toppi
:D Wer auf dem Boden liegen kann ohne sich festzuhalten ist nicht betrunken :D

pcab

Foren Gott

  • »pcab« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 719

Registrierungsdatum: 07.01.2004

Wohnort: Rümlang (ZH) CH

Auto: Grande Punto 160PS Sport / Punto 1.6l ELX Cabrio

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 12:23

ne wäre das erste mal... wollte schon oft mal damit anfangen, aber wusste nicht was ich machen sollte... also hab ich jetzt etwas zum machen :D kann ja daran üben... wird schon schief gehen... hab eben eigentlich schon alles gekauft was man bracht zum gfk'len... :)

ja das hab ich mir auch überlegt, wo die dämmung dann hin soll...
er sagte noch was von es gibt so viele verschiedene arten von dämmungen... sprays, matten, etc...
was kannst du mir empfehlen?

toppi

Kaiser

Beiträge: 1 011

Registrierungsdatum: 08.07.2004

Wohnort: Wuppertal

Auto: Audi A3 Sportback 2.0 TDI

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 12:36

Alubytyl
kostet ein Schweinegeld (40-60€ der qm glaub ich)
Ich hab die Bitumen von Sinus Live, musste da mal auf die Homepage gehen, gibbet aber auch bei jedem besseren Händler.
:D Wer auf dem Boden liegen kann ohne sich festzuhalten ist nicht betrunken :D

flabbs

Haudegen

Beiträge: 739

Registrierungsdatum: 28.06.2004

Auto: Stilo MJ 150PS 3t / Stilo Abarth 5t

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 13:24

Subframe von Gladen wäre auch ne Idee. Ist ein Holzzylinder. Bestellst dir im richtigen Durchmesser und Höhe, machst nen Deckel und ne Bodenplatte, schon feddich :)

Sieht dann so aus:
http://www.gladen.de/subframes_einbau.html
Stilo MJ 150PS 3T / Stilo Abarth 5T

pcab

Foren Gott

  • »pcab« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 719

Registrierungsdatum: 07.01.2004

Wohnort: Rümlang (ZH) CH

Auto: Grande Punto 160PS Sport / Punto 1.6l ELX Cabrio

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 13:45

also hab mal etwas rumgeschaut...
wäre das sowas was ich brauchen könnte?
link

wenns nicht mit dem gfk klappt werd ich wohl oder übel so nen holzzylinder nehmen... aber ich bin optimistisch ;)

edit

wie kann ich eigneltich das volumen meiner reserveradmulde ausrechnen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pcab« (28. Dezember 2006, 14:16)


pcab

Foren Gott

  • »pcab« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 719

Registrierungsdatum: 07.01.2004

Wohnort: Rümlang (ZH) CH

Auto: Grande Punto 160PS Sport / Punto 1.6l ELX Cabrio

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 15:47

sooo dämmmatten gekauft, jetzt gehts ans werk :D :hmm:

toppi

Kaiser

Beiträge: 1 011

Registrierungsdatum: 08.07.2004

Wohnort: Wuppertal

Auto: Audi A3 Sportback 2.0 TDI

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 16:11

na dann viel Spass, war auch gerade im Obi, bissel den Kofferraum verfeinern ;)
:D Wer auf dem Boden liegen kann ohne sich festzuhalten ist nicht betrunken :D

pcab

Foren Gott

  • »pcab« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 719

Registrierungsdatum: 07.01.2004

Wohnort: Rümlang (ZH) CH

Auto: Grande Punto 160PS Sport / Punto 1.6l ELX Cabrio

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 19:30

soo bin zurück... dämmmaten sind drin... zumindest die mulde ist voll damit... werde nachher noch fotos einstellen...
jetzt erst mal essen und rücken entspannen lassen :D

was hast du denn bei obi gekauft?


---edit---
hier mal die fotos



Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »pcab« (28. Dezember 2006, 21:04)


toppi

Kaiser

Beiträge: 1 011

Registrierungsdatum: 08.07.2004

Wohnort: Wuppertal

Auto: Audi A3 Sportback 2.0 TDI

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 22:10

Zitat

Original von Punto Cabrio
was hast du denn bei obi gekauft?


Meine RRM aus GFK bekommt nen neuen Deckel, 22mm MDF Größe: 75x60cm

Hab schon eine 22mm drauf, aber da kommt die Amp, der Sub hat nun 44mm als Grundlage, Stahlringe sind immer so teuer :(

Deine RRM sieht gut aus.

grtz

Toppi
:D Wer auf dem Boden liegen kann ohne sich festzuhalten ist nicht betrunken :D

pcab

Foren Gott

  • »pcab« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 719

Registrierungsdatum: 07.01.2004

Wohnort: Rümlang (ZH) CH

Auto: Grande Punto 160PS Sport / Punto 1.6l ELX Cabrio

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 23:07

oh man das zeugs stinkt ja...
die erste schicht ist drauf... nun mal schön trocknen lassen... aber ob das gut gekommen ist... :sad:
hoffe hab keine löcher drin...

eins kann ich sagen, das zeugs klebt wie die sau an meinem arm`!!!

Python

Äh.. Scusi? Babedibubi?

Beiträge: 1 164

Registrierungsdatum: 28.09.2003

Wohnort: 79650 Schopfheim Motto: Sprit, Shit oder ein geiler Ritt

Auto: Fiat Uno 1.3 Turbo MK II Eleganza;Chrysler 300C Touring

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 29. Dezember 2006, 12:40

Schön Damian was du da bastelst. Find ich echt gut das du alles selber machst. Und ich bin zuversichtlich das du das gut hinbekommst. Das packste schon :thumb:

In diesem Sinne

Euer Python

pcab

Foren Gott

  • »pcab« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 719

Registrierungsdatum: 07.01.2004

Wohnort: Rümlang (ZH) CH

Auto: Grande Punto 160PS Sport / Punto 1.6l ELX Cabrio

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 29. Dezember 2006, 14:22

danke :D nächste runde startet ez dann gleich

--edit--
round 2 finishd... diese normalen matten sind schon viel einfacher zu bearbeiten wie dieses scheiss fliess...

--edit 2--
so nun ists fast total ausgehärtet... bald kommt die nächste schicht...
aber scheiss anwohner hab ich... kannst das nicht draussen machen, blablabla... :gaga: die spinnen ja... zum glück sind die meisten nicht so... :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »pcab« (29. Dezember 2006, 16:42)


pcab

Foren Gott

  • »pcab« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 719

Registrierungsdatum: 07.01.2004

Wohnort: Rümlang (ZH) CH

Auto: Grande Punto 160PS Sport / Punto 1.6l ELX Cabrio

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 29. Dezember 2006, 18:21

kann ich die form jetzt eigentlich rausnehmen? besteht nun aus 1 schicht fliess und 1 schicht normalen matten

iL Toro

U mad bro...?

Beiträge: 9 601

Registrierungsdatum: 15.11.2005

Wohnort: Reeperbahn

Auto: Der mit dem Golf tanzt... o.0

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 29. Dezember 2006, 18:47

haste direkt auf die bitumen matten laminiert??? ?(

pcab

Foren Gott

  • »pcab« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 719

Registrierungsdatum: 07.01.2004

Wohnort: Rümlang (ZH) CH

Auto: Grande Punto 160PS Sport / Punto 1.6l ELX Cabrio

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 29. Dezember 2006, 19:41

nönö
zerst malerklebeband, dann dieses braune paketklebeband und dann matten drauf laminiert

iL Toro

U mad bro...?

Beiträge: 9 601

Registrierungsdatum: 15.11.2005

Wohnort: Reeperbahn

Auto: Der mit dem Golf tanzt... o.0

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 29. Dezember 2006, 19:59

i dachte schon...ggg...hätteste trennmittel genutzt wäre es jetzt einfacher gewesen..ggg...mach nochmal 3 schichten normale glasfasermatten (450g/m2 oder so)drauf..fließ brauchste gar net..ggg..von was fürn fließ reden wir grade??ggg formfließ oder oberflächenfließ??

zum entformen...also es wird sicherlich net gut rausgehen,ich habe es auch schon durch..ggg..wennde nen kompessor zur verfügung hast bläste damit mit vollem druck unter das laminierte..das löst das laminat vom klebeband etwas...ansonsten ziehen hebel fluchen usw.gg

pcab

Foren Gott

  • »pcab« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 719

Registrierungsdatum: 07.01.2004

Wohnort: Rümlang (ZH) CH

Auto: Grande Punto 160PS Sport / Punto 1.6l ELX Cabrio

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 29. Dezember 2006, 20:01

werde schon noch ein paar schichten raufpapen... aber ich dachte, ich könnte es ausserhalb vom auto machen... die form hat es ja jetzt...
ich probiers mal mir rausnehmen... und werd dann weiterschauen...

iL Toro

U mad bro...?

Beiträge: 9 601

Registrierungsdatum: 15.11.2005

Wohnort: Reeperbahn

Auto: Der mit dem Golf tanzt... o.0

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 29. Dezember 2006, 20:03

ich habe 4 schichten inna mulde laminiert..gg..war ne blöde arbeit...danach habe i sie rausgenommen und i glaub noch 6 schichten reinlaminert.g

iL Toro

U mad bro...?

Beiträge: 9 601

Registrierungsdatum: 15.11.2005

Wohnort: Reeperbahn

Auto: Der mit dem Golf tanzt... o.0

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 29. Dezember 2006, 20:08

schau mal hier *klick* den thread habe i damals erstellt...

Zurzeit sind neben dir 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher