You are not logged in.

Navigation

Not Yet Registered?

Dear visitor, welcome! To use all features of this page, you should consider registering. If you are already registered, please login.

Information

Service

Top Foren

 »  7887 Threads / 118485 Posts

 »  5503 Threads / 74134 Posts

 »  5194 Threads / 84282 Posts

 »  5008 Threads / 59804 Posts

 »  3487 Threads / 42212 Posts

Dear visitor, welcome to CarsFromItaly.info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

schneemann

Suchtbolzen

  • "schneemann" started this thread

Posts: 3,560

Date of registration: Jun 22nd 2004

Location: Kaufbeuren

Auto: 198 - 176 - 128AS

  • Send private message

1

Monday, October 29th 2007, 4:58pm

IVECO Massif: Italian Defender

IVECO Massif: Italian Defender - ams.de, 29.10.07

IVECO, die Nutzfahrzeugsparte im Fiat-Konzern, hat auf der Nutzfahrzeugmesse RAI in Amsterdam den Massif vorgestellt - einen Geländewagen im Stile des legendären Defender von Land Rover.

Die Ähnlichkeit mit dem Briten umschreibt der Hersteller mit der "Rückkehr zum ursprünglichen Design für klassische und funktionelle Offroader." Eigentlich geht die klassische Form auf die Zusammenarbeit mit dem spanischen Offroad-Fahrzeughersteller Santana zurück, der schon lange Defender-Nachbauten im Angebot hat.

Den Massif gibt es als drei- und fünftürigen Kombi, als Pickup sowie in der Ausführung Fahrgestell mit Fahrerhaus. Er soll Mitte 2008 auf den Markt kommen.

Als Antriebsquelle stehen zwei Vierzylinder-Turbodiesel mit drei Liter Hubraum aus dem Transporter Daily zur Wahl. Die Basisversion bringt es auf 146 PS und 350 Nm, das Topmodell auf 176 PS und 400 Nm. Beide werden per manuellem Sechsganggetriebe geschaltet, ein zuschaltbarer Allradantrieb mit Untersetzungsgetriebe und eine optionale Differenzialsperre an der Hinterachse sorgen für Geländegängigkeit. Ansonsten treibt der Massif nur die Vorderräder an.

Preise wurden noch nicht genannt.

Bilder gibts hier


schneemann

Suchtbolzen

  • "schneemann" started this thread

Posts: 3,560

Date of registration: Jun 22nd 2004

Location: Kaufbeuren

Auto: 198 - 176 - 128AS

  • Send private message

2

Saturday, December 15th 2007, 9:48pm

Homepage der Iveco 4x4-Palette.