Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Information

Service

Top Foren

 »  7937 Threads / 119023 Posts

 »  5523 Threads / 74336 Posts

 »  5198 Threads / 84333 Posts

 »  5001 Threads / 59762 Posts

 »  3486 Threads / 42208 Posts

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CarsFromItaly.info. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Sicario

Tripel-As

  • »Sicario« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 08.06.2005

Wohnort: Rödermark

Auto: Fiat 127,Fiat127 Pickup,Fiat 900, Alfetta,156 ,Y10

  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 18. Juni 2015, 11:58

Hallo,

ja auch wenn ihr es kaum glauben könnt den Fio gibt es noch. Viel hat sich leider nicht getan aber zwischen drin hab ich ,mal wieder die Muse gehabt ein paar Sachen zu machen.
Aktuell bin ich mehr am Haus umbauen daher müssen alle Projekte erstmal ruhen.

Die linke Seite war ja soweit fertig bis auf den Kotflügel. Also war der nächste Schritt den Kotflügel anpassen und ziehen für den reifen damit alles passt und nicht schleift.


Dann Kotflügel lackieren, Radhaus mit Steinschlagschutz spritzen, Achsteile strahlen lassen und ein neues Federbein rein damit ist die Seite soweit erstmal fertig.








Jetzt geht es auf der rechten Seite weiter. Leider ist auch die rechte Seite nicht besser als die linke Seite, das heißt an der Unterseite der Schwellerkante ist die komplett alles bis in das Bodenblech weggeschimmelt und so ein paar kleine Löcher im forderen Radkasten.






So wie gehabt großflächig den Gammel rausschneiden und dann kann es wieder mit dem Schweißen losgehen und alles schön versiegeln.














So das wa es erstmal wieder. Wenn das Haus fertig ist steht dann noch der Umbau der Scheune an und dann muß meine Werkstatt noch umziehen :bash:

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher