Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Information

Service

Top Foren

 »  7931 Threads / 119004 Posts

 »  5522 Threads / 74334 Posts

 »  5198 Threads / 84323 Posts

 »  4999 Threads / 59755 Posts

 »  3485 Threads / 42207 Posts

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CarsFromItaly.info. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Weazel

Kaiser

  • »Weazel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 453

Registrierungsdatum: 01.08.2007

Wohnort: Rosenheim / Bayern

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 3. April 2010, 14:30

Meine schwarze 20vT Biatch

Hy Leutz...

Ich bin jetz schon einige Zeit hier im Forum unterwegs und die Tatsache
dass es von mir noch keinen "Mein Bravo" - Fred gibt, werden wir jetz mal gleich ändern.... :D

Also erstmal zu mir: Mein Name ist Georg, Ich bin jetzt 23 und privat und beruflich ein eingefleischter KFZ Mechatroniker.
Mein mittlerweile ausuferndes Autohobby hat mit meinem ersten schwarzen 5-türigen 176er mit 75ps angefangen... nachdem das Weazel
als Fahranfänger ein Corsa ausgebremst hat, kam dann gleich wieder
ein baugleiches Modell, allerdings diesmal mit Vollausstattung und in Silber..Jaja, son Punto mit viel el Helferlein und Volleder war schon was nettes. Kurz darauf gabs dann auch schon nen Punto GT gefolgt von einer Supra... und dann mein BRAVO :D ( einfach Bodenständiger )
Mittlerweile gings dann nebst Bravo aber auch noch mit ner e30 ratte und
meinem jetzigen winterauto nem e30 325iX 2türer NFL weiter.

So... aber genug zum Fuhrpark... als Ich an nem schönen Abend im Mai
2006 den schwarzen Bravo in den einschlägigen Gebrauchtwagenbörsen im Internet gefunden hab war eins klar... den willste sehen.
1.8er GT,EZ 99, knapp 101.000km, scheckheftgepflegt, 1. Hd. fast Vollausstattung, Nichtraucher und Garagenwagen in einem echt hübschen Lakritzschwarz...
Was noch dafürsprach: Die erste pflegende Hand war der Nachfahre von einem berühmten Luftschiffpionier ausm letzten Jahrhundert und mein
Bravo bekam am 09.09.99 seine ABE in Deutschland...
Wann kriegt man schonmal wieder n Auto mit Schnapszahlgeburtstag :D
Also: Angerufen, Termin gemacht und ne Woche drauf nachdem der Vorbesitzer noch ein paar Kleinigkeiten hat machen lassen abgeholt.

Und dann nicht lange gefackelt...
die Bremsen bekamen von mir noch nen Service und bei der Gelegenheit wurden vorne die Sättel in Rot eingefärbt, Ferodo DS Beläge verbaut und gelochte Zimmermann-Scheiben. Hinten gabs ebenfalls nen Service und die Trommeln wurden fürn Rostschutz gleich mal mit eingefärbt. In der Bucht noch weisse Seitenblinker, Schaltknauf, Antenne und Einstiegsleisten besorgt, die Scheiben getönt und im Innenraum nebst Radioeinbau auch gleich mal die Armaturen in Karminrot lackiert.

So sahs dann erstmal aus... aber die Schrauberpause dauerte ned lange...
»Weazel« hat folgendes Bild angehängt:
  • 28042007028.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Weazel« (3. April 2010, 16:11)


Abarth16v

Routinier

Beiträge: 480

Registrierungsdatum: 28.12.2008

Wohnort: stuttgart

Auto: Fiat Bravo 1.6 16V Abarth

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 3. April 2010, 14:40

Endlich mal was von dir zum lesen :D :D


schicker bravo, aber so sieht der doch nicht mehr aus oder? :catch:

Weazel

Kaiser

  • »Weazel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 453

Registrierungsdatum: 01.08.2007

Wohnort: Rosenheim / Bayern

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 3. April 2010, 14:43

... Ich kam an ein FK Gewindefahrwerk ran... Zwar fürn HGT, aber
was nicht passt wird passend gemacht... :D

dazu gabs dann auch noch nen schönen satz 17er NOVITEC Felgen
und ne NOVITEC Abgasanlage ab Kat.

Zum Zahnriemenwechsel und dem Rest vom 120.000er KD sollts
dann auch auch was für die Ohren sein und so fand ein KN 57i Kit seine
Heimat in meinem Motorraum. Kurzerhand noch den Ventildeckel eingerötet und der Kundendienst machte sich dann gleich auch noch optisch und akustisch bemerkbar...

Und nun:

klaro... Marea Scheinwerfer durften nicht fehlen weil die Sicht Nachts
ja nicht unbedingt die beste war und da die Schnauze vorne einfach noch zu hoch war kamen kleich noch ein Frontansatz und ein emblemloser Grill
ans Auto.
Aber einfach nen Ansatz drankleben? neee...
Also... vernünftig montiert das Teil, und nach ein bisschen cleaning verschwanden auch die störenden Ränder der Nebenlscheinwerfer, die Stossleisten vorne und auch die häslichen Kanten vom Ansatz....

Vorne clean hinten nicht? geht garnicht... also... cleane Heckklappe drauf und ab zum TÜV...

Der war natürlich am meisten vom Filter und dem Sportauspuff sowie der ziemlich ausgefuchsten Konstruktion mit den vorderen Stossdämpfern begeistert.... alles genau begutachtet... Probefahrt... dämpfertest...
und schon war alles eingetragen...
Auch die Prüfer freuen sich eben über saubere Arbeit... :thumb:

und rausgekommen ist dann das hier:
»Weazel« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bravo1.jpg
  • 22112007313.jpg
  • Meins.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Weazel« (3. April 2010, 15:48)


Weazel

Kaiser

  • »Weazel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 453

Registrierungsdatum: 01.08.2007

Wohnort: Rosenheim / Bayern

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 3. April 2010, 14:44

na lass dir doch mal zeit... die story hat ja noch mehr zu bieten xD

Weazel

Kaiser

  • »Weazel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 453

Registrierungsdatum: 01.08.2007

Wohnort: Rosenheim / Bayern

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 3. April 2010, 14:51

sooo....

aber... Als Ich mir damals das Auto gekauft hatte wusste Ich eins noch nicht:

Es gibt nicht viele Teile... also ist selbermachen angesagt...
und was ich ebenfalls nicht wusste... was für später immer wichtiger
wurde: Man kann vom 20vT Coupe alles umbauen...

Aber ne Bella war damals beim schmalen Budget einfach nicht drin...
Unterhalt zu teuer... Kaufpreis zu hoch...

Also bleibste mal lieber beim Bravo...

Ich bin das Auto dann auch eine Zeit so gefahren... nur irgendwie
der gedanken mit dem Coupe hat sich iwie verbissen...
Also musste einfach ne Bella her... allerdings... zum fahren...
Der Bravo war also schon kurz davor einfach so zu bleiben und Ich fand
wiedermal in den Börsen ein echt nettes 20vT Coupe zu dem Preis
der rentabel war...
Ab in den Flieger, Auto geholt und endlich besitzer von nem Coupe...
nur... das Teil war soooooo im Arsch und so abgerockt, dass es nur eine
Lösung gab... Richtig: Schlachten, Teile aufbereiten und alles für den Umbau
zum Bravo 20vT vorbereiten...

und wie das aussehen wird, kann Ich euch leider erst in ein paar Wochen zeigen, denn im Moment sind grundlegende Teile entweder auf dem Postweg oder beim Pulverbeschichten...

Aber In der folgenden Zusammenfassung seht ihr wenigstens gleich mal den Status Quo mit allen wichtigen Infos zum Auto:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Weazel« (3. April 2010, 15:49)


Weazel

Kaiser

  • »Weazel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 453

Registrierungsdatum: 01.08.2007

Wohnort: Rosenheim / Bayern

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 3. April 2010, 15:09

Also:

Meine Biatch:

Bravo 182 1.8GT ;
-115PS
-Ez99;
-jetzt 2.Hd,
-gekauft 2006 mit scheckheftgepflegten ca 101.000km
-mittlerweile, immernoch scheckheftgepflegte 159.000km,
-Nichraucher und Garagenwagen mit fast Vollausstattung:
-Vollleder
-Klimaautomatik
-el. Fensterheber mit Automatik
-Fahrer- Beifahrer- und Seitenairbags
-NSW
-el Aussenspiegel
-Trofeo-Felgen
-Aussentemperaturanzeige


Verändert wurden bisher:

Innenausstattung:

-diverse Teile im Innenraum in Karminrot lackiert
-geänderter Schaltknauf
-Fussmatten mit Bravo-Flock
-Einstiegsleisten in Edelstahl
-Scheiben mit Folie getönt


Caraudio:

-JVC KD-SH 9103 Headunit
-Rainbow SLC 238 5x7" 3 Wege Frontsystem
-Helix Blue 5 MK II 13cm Hecksystem
-Infinity Kappa 30cm Subwoofer
-Mac Z 2200 1200w 2 Kanal Endstufe
-2 Farad Kondensator


Aussen:

-Grill ohne Emblem
-gecleante Heckklappe
-gecleante Frontstossstange mit Frontansatz
-Klarglas Linsenscheinwerfer von der Fiat Marea
-angepasste 16v Aluantenne
-Bosch Aerotwin Scheibenwischer nachgerüstet


Bremsen:

-Ferodo DS Performance Bremsbeläge
-gelochte Zimmermann Bremsscheiben
-Bremssättel vorne und Trommeln hinten in Rot lackiert


Fahrwerk:

-angepasstes FK FI 10 Gewindefahrwerk vom HGT-Modell


Rad/Reifen:

-7.5 x 17H2 ET 30 NOVITEC N6 Radsatz
-rundum 215/40R 17 Falken FK-452 Reifen


Abgasanlage:

-NOVITEC (Jetex-Fortex) Abgasanlage ab Kat Typ 1803
mit Vorschalldämpferersatzrohr und 2x90mm Endrohren


Motorraum:

-KN 57i Kit
-Ventildeckel in Rot lackiert

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Weazel« (3. April 2010, 15:35)


Abarth16v

Routinier

Beiträge: 480

Registrierungsdatum: 28.12.2008

Wohnort: stuttgart

Auto: Fiat Bravo 1.6 16V Abarth

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 3. April 2010, 15:13

schöne story bis jetzt :thumb:

mich würd mal interessieren, wieviel man im geldbeuten haben sollte für so nen umbau auf 20VT


4000-5000 € locker? :hmm:

Weazel

Kaiser

  • »Weazel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 453

Registrierungsdatum: 01.08.2007

Wohnort: Rosenheim / Bayern

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 3. April 2010, 15:17

Und so siehts aus:
»Weazel« hat folgende Bilder angehängt:
  • VorneLinks.jpg
  • VorneLinksOffen.jpg
  • HintenRechts.jpg
  • Bravo Innen.jpg

Weazel

Kaiser

  • »Weazel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 453

Registrierungsdatum: 01.08.2007

Wohnort: Rosenheim / Bayern

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 3. April 2010, 15:38

@ Abarth16v

Zitat

4000-5000 € locker



Naja... des reicht vll. nur wenn du schon nen Umbaubravo hast, dir dafür
das Coupe kaufst und nur das allernotwendigste machst um ein fahrbares Projekt zu haben...

Ich mach bei meinem ja ALLES neu... Achsen, Motor... Bremsen...
Und alles noch etwas... naja... individueller xD

da wirds scho bissi.... mhm... teurer... :heul:

Weazel

Kaiser

  • »Weazel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 453

Registrierungsdatum: 01.08.2007

Wohnort: Rosenheim / Bayern

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 3. April 2010, 15:42

Zum weiteren Umbau:

Also was im Moment passiert: Wie schon so manche wissen:

Es kommt ein 20vT rein und der Bravo soll ein einfaches,
aber angemessenes Outfit erhalten. Eben was was man auch
mal auf der Strecke fahren kann und was einfach Spass macht.

2 Sitze... kleines Lenkrad... Lasst euch überraschen... :D

Wenner fährt und der Tüv JA sagt, dann gibts die Bilder vom fertigen Auto :thumb:

Insofern... Ich freu mich auf eure Reaktionen, Kommentare, und Beiträge zum Auto und hoff meine Biatch fährt bis zum Italotreffen in Aib :D

GrEetz Leute !

BluePunto

Lebende Foren Legende

Beiträge: 1 585

Registrierungsdatum: 09.07.2004

Wohnort: Saarland

Auto: Tipo

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 3. April 2010, 15:43

Schöne Geschichte, aber ich hab was zu meckern ...


Könntest du die Bilder in zukunft etwas kleiner reinstellen? Die Auflösung ist doch schon seht groß. Ich bin sicher nicht der einzigste zu sein der hier mit DSL light rumkrebst. Danke.

Weazel

Kaiser

  • »Weazel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 453

Registrierungsdatum: 01.08.2007

Wohnort: Rosenheim / Bayern

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 3. April 2010, 15:50

@ BluePunto

Danke, aber Ich habs schon versucht, Ich bekomm die hier ned kleiner rein :sad:

Wenn das n Mod kann wär Ich dankbar !

Beiträge: 1 003

Registrierungsdatum: 20.01.2009

Wohnort: Hamburg

Auto: Lancia Y Rosso

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 3. April 2010, 15:51

Wenn sie kleiner sind erkennt man die Details doch garnicht mehr :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »P a n i C« (3. April 2010, 15:52)


Weazel

Kaiser

  • »Weazel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 453

Registrierungsdatum: 01.08.2007

Wohnort: Rosenheim / Bayern

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 3. April 2010, 16:20

Zitat

Wenn sie kleiner sind erkennt man die Details doch garnicht mehr



Stimmt... ausserdem muss man doch alle krümelchen sehn die aufm Lack sind... :catch:

Weazel

Kaiser

  • »Weazel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 453

Registrierungsdatum: 01.08.2007

Wohnort: Rosenheim / Bayern

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 6. April 2010, 22:45

Leutz ich hab n Designproblem...

morgen werden meine felgen zum strahlen und pulvern gehn...

nur welche farbe solls nun werden?

Ich kann mich zwischen Mattschwarz und Glanzweiss ned entscheiden... :sad:

noise

MuhKuh

Beiträge: 4 666

Registrierungsdatum: 22.11.2003

Wohnort: Berlin

Auto: Fiat Marea Integrale

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 6. April 2010, 22:54

weiß sieht besser aus aber da kommste ausm Putzn nicht mehr raus .. oder machst ne Farbkombi aus Wagenfarbe und weißem Felgenbett (ist auch bloed zu putzen , ich weiss )

Y10TURBO

Foren Gott

Beiträge: 2 441

Registrierungsdatum: 02.10.2005

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 6. April 2010, 22:56

also aufm schwarzen lack würde sich glanzweiss echt gut machen, aber bei mattschwarz muss man halt weniger putzen, oke was solls,einen 20vT bravo würde ich eigentlich wochen lang putzen :D vor allem wenn da fast alles neu ist, dann wird der wagen wie neu behandelt :no1:

Weazel

Kaiser

  • »Weazel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 453

Registrierungsdatum: 01.08.2007

Wohnort: Rosenheim / Bayern

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 6. April 2010, 22:59

ja des schwarz wär mein favorit fürn nutzen wegen der brembo...
und den novitec schriftzug in rot...

ich bin halt faul... und vor allem zu faul zum putzen... :D


aber des weiss mit der roten schrift wär bestimmt hübsch =)
vor allem mit den weissen seitenblinkern für die neuen rotzflügel... :hmm:

kann da mal wer n fake machen?

LordCrash

Lebende Foren Legende

Beiträge: 1 921

Registrierungsdatum: 10.04.2008

Wohnort: BW

Auto: Punto 188 16V

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 6. April 2010, 23:02

Für die Strecke - Glanzweiß =)

Für die Optik - Mattscharz mit poliertem Bett =)

Obwohl bei dem Motorumbau auch Magnesiumfelgen gut rüber kommen würden. :D :thumb:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LordCrash« (6. April 2010, 23:02)


Weazel

Kaiser

  • »Weazel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 453

Registrierungsdatum: 01.08.2007

Wohnort: Rosenheim / Bayern

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 6. April 2010, 23:04

Zitat

20vT bravo würde ich eigentlich wochen lang putzen vor allem wenn da fast alles neu ist, dann wird der wagen wie neu behandelt



naja, des rot macht sich schon sau geil aufm lakritzschwarz... aber
so a bisserl an kontrast (glanzweiss... oder sogar mattweiss) brauchts eig schon... von der optik her wär weiss jedenfalls unschlagbar... rot auf schwarz auf schwarz drückt halt so ungemein...

putzen werd ich so oder so nur einmal die woche :D

fahren muss des ding, sonst hätts kein auto werden dürfen...