Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Information

Service

Top Foren

 »  7938 Threads / 119030 Posts

 »  5523 Threads / 74336 Posts

 »  5198 Threads / 84335 Posts

 »  5001 Threads / 59762 Posts

 »  3486 Threads / 42209 Posts

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CarsFromItaly.info. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

TiM_sChRiCk

Routinier

Beiträge: 289

Registrierungsdatum: 04.08.2008

Auto: Lancia Delta HPE HF 2.0l 16V Turbo

  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 1. September 2011, 00:35

Was hast du denn für ein Neuwagen gekauft, wenn ich fragen darf ?

GTVpit

Lebende Foren Legende

Beiträge: 1 576

Registrierungsdatum: 11.12.2006

Wohnort: Bodensee und Augsburg

Auto: QP 20VT-Uno Turbo-Alfa 159 und diverse

  • Private Nachricht senden

22

Donnerstag, 1. September 2011, 00:43

Zitat

Original von LanciaBertone

Zitat

Original von GTVpit
Hatten ähnliches Problem am Selespeed GTA auf der Rolle,Sicherung raus uns gut wars :ugly:


Welche Sicherung ziehst Du da?

Net dass dann genau da der Schlaue in der Box sagt: Hui da ist ne Sicherung hin, jetzt nur noch in zahmer Fahrstufe...


ASR deaktiviert und ABS lahm gelegt,dann gehts beim GTA Selespeed,hat jedoch wieder ganz andere "Überwachung" als MiTo sowie Giulietta wie ich eben per Mail erfahren habe,also muß ich meinen vorherigen Post dementieren! :bash:

Aktuell gibts keine Möglichkeit die MiTo und Giulietta Modelle auf der Rolle zu messen wenn die HA "steht"! Ausser man zieht die Stecker der HA ABS Sensoren,so die Auskunft einer evtl. funktionierenden Messung auf der Rolle,wurde bisher nie getestet.

Novitec misst die anscheinend via OBD auf der Strasse!

Pit

ThorstenBravoHGT

CFI Supporter

Beiträge: 5 232

Registrierungsdatum: 27.09.2003

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 1. September 2011, 00:44

Zitat

Original von LanciaBertone
Mit Sicherungen ziehen wäre ich bei so komplexen Autos heutzutage seeehr vorsichtig...


er ist doch dann gleich vor ort zum fehler löschen lassen
wenn die karre nur halb so ne diva ist wie ein stilo merkt der alles
auch wenn du die sicherung falsch anhustest :D

LanciaBertone

***GESPERRT***

  • »LanciaBertone« wurde gesperrt

Beiträge: 8 647

Registrierungsdatum: 23.06.2004

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 1. September 2011, 01:23

Pit, ich sag ja die VA die Arbeit der HA mitmachen lassen, sprich die HA-Sonsoren vorn messen lassen... so schlau wird der Kerl in der Box dann doch net sein, dass er die ABS Ringe von VA und HA unterscheiden kann :D
So ne Riesen Sache ist das doch net, Sensoren aus dem regal nehmen, die hinteren abstecken, Kabel nach vorn ziehen, die "Ersatzsensoren" fixieren (ggf sogar mit heisskleber, wenn da noch alles sauber ist) kabel dran fertig...

Ggf auch auf die vorderen draufschalten, wenn das Signal das verträgt, gibt aber wohl bestimmt auch wieder nen Fehler... :P

Zitat

Original von ThorstenBravoHGT
er ist doch dann gleich vor ort zum fehler löschen lassen
wenn die karre nur halb so ne diva ist wie ein stilo merkt der alles
auch wenn du die sicherung falsch anhustest :D


Hab ich schon gesagt dass ich Autos liebe, die noch fahren, wenn der Sicherungskasten halb abgefackelt und nicht für jeden Pups ein Steuergerät verbaut ist...

:D

Am sinnvollsten sind immer noch die
Oldschool - D N A Modi... :

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »LanciaBertone« (1. September 2011, 01:47)


Beiträge: 1 171

Registrierungsdatum: 03.08.2007

Wohnort: Kirchheim b. München

Auto: 6R - 939

  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 1. September 2011, 06:40

Also das VDC wirst du so einfach nicht austricksen.
Ich könnte mir vorstellen, so wie es Manni sagte, wenn du die ABS Sensoren von der HA an die VA hängst. Nur wie das wieder ohne Modifikation gehen soll.

Dann hast du aber immernoch die Quer und Längsbeschleunigungssensoren.
Wenn die HA angetrieben wird, muss die dann auch 100% gleichschnell drehen, sonst wird das VDC auch anfangen zu regeln.

Das einzige was du m.M. ausprobieren kannst ist die Sicherung vom VDC ziehen (auf der Straße)
Er wird dich mit allem möglichen vollballern.
ABS nicht verfügbar
ASR nicht verfügbar
ESP nicht verfügbar
VDC nicht verfügbar

Natürlich gepaart mit schönen pieptönen aus dem Tacho.
Wenn er dann im D Modus bleibt könnte es funktionieren. Dann bleibt nur noch die Fehlerquelle "stehende HA"
Das nervige ist dann nur die Fehler wieder zu löschen.

Aber mit FES ( Salz in die Wunde streu :catch: ) wär das experiment kein Problem.
Ich weiß nicht wie gut dein Draht zu Alfa ist zwecks Fehler löschen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PuntoED-55« (1. September 2011, 06:42)


TOF

'''''''''

Beiträge: 5 670

Registrierungsdatum: 27.09.2003

Wohnort: WOB

Auto: Insignia ST BiTurbo // Ex P176C

  • Private Nachricht senden

26

Donnerstag, 1. September 2011, 18:29

OFFTOPIC

Zitat

Original von LanciaBertone
Es is kein Verstoß gegen die Regeln ...

... da hat wohl jemand die Boardregeln nicht gelesen?? *rtfm* [§3 (a)]


Zitat

Original von LanciaBertone
aber ich denke er sieht das Thema hier auch schon mit etwas Galgenhumor...

... scheinst ihn ja besser zu kennen als ich ... *rofl*


Zitat

Original von LanciaBertone
... was mischt Du dich da ein und machst dich wichtig?

... gekränkt, weil ich nicht der Einzige bin, der so denkt?? *play*


LanciaBertone

***GESPERRT***

  • »LanciaBertone« wurde gesperrt

Beiträge: 8 647

Registrierungsdatum: 23.06.2004

  • Private Nachricht senden

27

Donnerstag, 1. September 2011, 18:56

OFFTOPIC

Zitat

Original von TOF

Zitat

Original von LanciaBertone
Es is kein Verstoß gegen die Regeln ...

... da hat wohl jemand die Boardregeln nicht gelesen?? [§3 (a)]

Zitat

Original von LanciaBertone
aber ich denke er sieht das Thema hier auch schon mit etwas Galgenhumor...

... scheinst ihn ja besser zu kennen als ich ...

Zitat

Original von LanciaBertone
... was mischt Du dich da ein und machst dich wichtig?

... gekränkt, weil ich nicht der Einzige bin, der so denkt??


Ach ja, ein Moderator, der die eigenen Boardregeln nicht einhält ist doch aus was schönes, lies lieber erst mal selber mal 3a und dann reflektiere mal was das Ganze hier ist...
Spam hoch drei, da dein Gestänkere nun wirklich nix zum Thema beiträgt - hast Du überhaupt was Sinnvolles beigetragen?
Weiters ist deine öffentliche Anfeindung wohl auch ein Verstoß gegen die Regeln, Streitereine etc haben da auch nix verloren...

Wer missachtet hier also die Regeln, Herr Wichtigmacher-Moderator???

meinerseits weiter per PN, weil ich will solche Kindergarten Streitereien hier eigentlich nicht und schon gar nicht öffentlich weiterführen...


Zum Thema, wo wäre das Problem, die Sensoren umzuhängen? ein paar Kabel ziehen sollte doch für nen Prüfstandler doch kein großes Problem sein wenn er wirklich engagiert ist.
Die Quer und längsbeschleunigungssensoren spielen doch auf dem Stand eh keine Rolle, wenn sich der Wagen da bewegt, dann hat der Prüfstandler eh was falsch gemacht...

Aber was weiß schon ein Altblechbastler... :ugly:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »LanciaBertone« (1. September 2011, 19:01)


ThorstenBravoHGT

CFI Supporter

Beiträge: 5 232

Registrierungsdatum: 27.09.2003

  • Private Nachricht senden

28

Donnerstag, 1. September 2011, 19:01

Zitat

Original von PuntoED-55
Ich weiß nicht wie gut dein Draht zu Alfa ist zwecks Fehler löschen.


zum fehler löschen hätte der onkel was da
also zerr die doofe sicherung da raus
abs / esp / asr fehler gehen eh meist nach einer runde fahren wieder weg
war beim stilo zumindest so

LanciaBertone

***GESPERRT***

  • »LanciaBertone« wurde gesperrt

Beiträge: 8 647

Registrierungsdatum: 23.06.2004

  • Private Nachricht senden

29

Donnerstag, 1. September 2011, 19:04

Was habt ihr nur alle mit euren Sicherungen? :ugly:

Mit den alten Autos konnte man sowas machen, aber bei einem so vernetzten und komplexen Neuwagen würde ich da echt die Finger lassen...

Ich bleibe dabei, die Kiste zu überlisten ist wohl besser als sie teils lahm zu legen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LanciaBertone« (1. September 2011, 19:08)


ThorstenBravoHGT

CFI Supporter

Beiträge: 5 232

Registrierungsdatum: 27.09.2003

  • Private Nachricht senden

30

Donnerstag, 1. September 2011, 19:11

wie willste das denn überlisten
du kriegst nie die sensoren von hinten nach vorne gebastelt und die hinteren mit den vorderen verdrahten ist sicher auch nicht möglich
sicherung raus - versuch macht kluch, mehr als nen fehler löschen kann nicht passieren

Quench

CFI Elite

  • »Quench« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 789

Registrierungsdatum: 27.09.2003

Wohnort: Area 51

Auto: Nissan Sunny

  • Private Nachricht senden

31

Donnerstag, 1. September 2011, 20:09

OFFTOPIC

Zitat

Original von TiM_sChRiCk
Was hast du denn für ein Neuwagen gekauft, wenn ich fragen darf ?

die frage ist jetzt nicht dein ernst oder ? :catch:


Nunja, Mannis Vorschlag mit dem Sensorengefriemel lass ich mal komplett außen vor.
Gerade auch weil ich denke dass es hier nicht um das Verbinden von 2 Klingeldrähten geht :O
(von meinem fehlenden Fachwissen und Garantie des Fahrzeugs mal ganz zu schweigen)


Die Sache mit der Sicherung "könnte" man mal ausprobieren.
Wobei sich mir folgende Frage stellt:

Der D-Modus springt raus weil beim Beschleunigen auf der Rolle VDC (ABS, ESP, ASR, Q2 usw.) Fehler auftreten. Wenn die betroffene(n) Sicherung(en) gezogen sind - müsste er doch rein theoretisch ebenso ermitteln dass das VDC nicht funktioniert und ebenfalls den D-Modus verweigern oder gar direkt ins Notlaufprogramm wechseln !?

Hoffe ja immer noch auf Trick17 bzw. einen Debug Modus den man irgendwo aktivieren kann :D

Join the resistance!

noise

MuhKuh

Beiträge: 4 671

Registrierungsdatum: 22.11.2003

Wohnort: Berlin

Auto: Fiat Marea Integrale

  • Private Nachricht senden

32

Donnerstag, 1. September 2011, 20:15

ich haett gedacht dass da was über die Lenkwinkel plausibilisiert wird . so ists ja richig doof !

TOF

'''''''''

Beiträge: 5 670

Registrierungsdatum: 27.09.2003

Wohnort: WOB

Auto: Insignia ST BiTurbo // Ex P176C

  • Private Nachricht senden

33

Donnerstag, 1. September 2011, 20:33

Zitat

Original von LanciaBertone
Was habt ihr nur alle mit euren Sicherungen? :ugly:

Mit den alten Autos konnte man sowas machen, aber bei einem so vernetzten und komplexen Neuwagen würde ich da echt die Finger lassen...


... da ich ja deiner Meinung nach nix zum Thema beigetragen hab (lies mal Seite 1).

Auch bei einem so vernetzen System hilft es die Sicherung des ABS/ESP zu ziehen, oder aber den Sensor hinten abstecken (einer reicht). So machen wir das beim ortsansässigen OEM IM WERK ebenfalls mit den Fahrzeugen der neuen Generation auf der Rolle ...

Zitat

Original von Quench
Der D-Modus springt raus weil beim Beschleunigen auf der Rolle VDC (ABS, ESP, ASR, Q2 usw.) Fehler auftreten. Wenn die betroffene(n) Sicherung(en) gezogen sind - müsste er doch rein theoretisch ebenso ermitteln dass das VDC nicht funktioniert und ebenfalls den D-Modus verweigern oder gar direkt ins Notlaufprogramm wechseln !?


Die Vermutung hatte/habe ich auch. Aber Versuch macht kluch ... also zieh die Sicherung und schau ob du auf der Straße noch im D-Modus fahren kannst!


Zitat

Original von noise
ich haett gedacht dass da was über die Lenkwinkel plausibilisiert wird . so ists ja richig doof !


Wieso Lenkwinkel? Wird das in WOB so gemacht? ;)

CinqueTurbo500

Lebende Foren Legende

Beiträge: 1 864

Registrierungsdatum: 12.07.2004

  • Private Nachricht senden

34

Donnerstag, 1. September 2011, 20:46

HI

mach dich mal auf die suche nach einem Prüfstand bei dem die Rollen "gekoppelt" sind.


so wie der z.B.
PRÜFSTAND


Gruß Roland
große Lader machen stark, kleine Lader machen schnell......

Quench

CFI Elite

  • »Quench« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 789

Registrierungsdatum: 27.09.2003

Wohnort: Area 51

Auto: Nissan Sunny

  • Private Nachricht senden

35

Donnerstag, 1. September 2011, 20:52

Zitat

Original von CinqueTurbo500
HI
mach dich mal auf die suche nach einem Prüfstand bei dem die Rollen "gekoppelt" sind.
so wie der z.B.
PRÜFSTAND


Das wäre dann die andere Alternative ... evtl. noch mal eine Umkreissuche starten.
Chef meiner Werke meinte heute ich solle mich mal Richtung Subaru orientieren :catch:

Join the resistance!

Fabian

Angeber!

Beiträge: 339

Registrierungsdatum: 27.09.2003

Wohnort: Karlskron bei Ingolstadt

Auto: Stilo 1,9JTD 16V Multijet

  • Private Nachricht senden

36

Donnerstag, 1. September 2011, 21:34

bei meinem seat muss ich immer das esp-steuergerät rauscodieren... oder ich spiel einen entwicklungsstand drauf, welches esp komplett deaktiviert :D

aber ob alfa die codierungsparameter bzw einen anderen softwarestand rausrückt ist mehr als fragwürdig :(

Durango

Bitcoin Barbar

Beiträge: 363

Registrierungsdatum: 28.09.2003

Wohnort: Frankfurt

Auto: BMW 530d xDrive Touring F11, Ducato 250 WoMo; ex: u.a. Seicento Sporting

  • Private Nachricht senden

37

Donnerstag, 1. September 2011, 21:43

Zitat

Original von Quench
Chef meiner Werke meinte heute ich solle mich mal Richtung Subaru orientieren :catch:


*rofl* :no1: Soll ich mich mal schlau machen? ;)

btt: Ich würds mal bei http://www.dbilas-dynamic.de/ versuchen - die haben einen Prüfstand und machen bekanntlich auch Italiener. Vielleicht gibts da Hilfe. Pro Prüfstandlauf nehmen die 50€, finde ich übersichtlich. Und ach ja, die könnten auch chippen... :catch: Der 1.3 CDTI bzw. JTD in Daddy´s Agila rennt seit 90.000km mit dem dbilas-Tuning, ohne Probleme und echt zügig...!

Gruß
»Durango« hat folgendes Bild angehängt:
  • dbilas_abstimmung.jpg
Signatur derzeit nicht verfügbar

Quench

CFI Elite

  • »Quench« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 789

Registrierungsdatum: 27.09.2003

Wohnort: Area 51

Auto: Nissan Sunny

  • Private Nachricht senden

38

Donnerstag, 1. September 2011, 22:16

Zitat

Original von Durango
Ich würds mal bei http://www.dbilas-dynamic.de/ versuchen

Erste Sahne :]

Join the resistance!

Durango

Bitcoin Barbar

Beiträge: 363

Registrierungsdatum: 28.09.2003

Wohnort: Frankfurt

Auto: BMW 530d xDrive Touring F11, Ducato 250 WoMo; ex: u.a. Seicento Sporting

  • Private Nachricht senden

39

Freitag, 2. September 2011, 11:56

Zitat

Original von Quench

Zitat

Original von Durango
Ich würds mal bei http://www.dbilas-dynamic.de/ versuchen

Erste Sahne :]


...und wenn Du da hin fährst, sagst Du Bescheid und kommst mal auf einen Kaffee bei mir vorbei - liegt schliesslich auf dem Weg ;)

Gruß
Signatur derzeit nicht verfügbar