Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Information

Service

Top Foren

 »  7937 Threads / 119023 Posts

 »  5523 Threads / 74336 Posts

 »  5198 Threads / 84333 Posts

 »  5001 Threads / 59762 Posts

 »  3485 Threads / 42207 Posts

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CarsFromItaly.info. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

$teppi

Suchtbolzen

  • »$teppi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 134

Registrierungsdatum: 09.05.2006

Wohnort: Plz 06

Auto: GPA SS

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 2. Juli 2013, 11:01

Ausstattung nachrüsten/ aufwerten

Hallo Zusammen,

ein Kumpel hat kürzlich eine Giuletta übernommen bzw. mehr oder weniger geschenkt bekommen. Es handelt sich um ein BJ2011 mit 1.4T und 120PS.

Die Giuletta ist leider sehr spardanisch ausgestattet (kein Originalradio, keine Lenkradtasten, kein Tempomat, ...)

Jetzt ist die Frage was kann man Alles recht Mühelos nachrüsten und was sollte man lieber aus dem Zubehör nehmen bzw. was lohnt sich nachzurüsten?

MultiECUScan und AlfaOBD + Elm327 und alle Adapter wären zwecks Freischaltungen vorhanden.


Ersten Gedanken wären:
- Originalradio
- Lenkradtasten
- Blue&Me (schon gelesen, dass das wohl nicht geht)
- USB-Schnittstelle
- Tempomat


Hat da schon Jemand Erfahrungen gesammelt oder seine Holzklasse schon etwas aufgerüstet?

Beste Grüße
Steppi

P.S.:
Er hätte es am liebsten mit möglichst vielen Originalteilen oder zumindest sehr originaler Optik.
Leider wurde die Giulietta bis jetzt recht wenig gepflegt, aber das wird sich jetzt ändern.


Reicht es z.B. das originale Radio + die Lenkradtasten zu besorgen oder gibts da noch andere Steuergeräte (CAN)?
(Sind die Kabelwege und Anschlüsse vorbereitet)
...

Beiträge: 1 171

Registrierungsdatum: 03.08.2007

Wohnort: Kirchheim b. München

Auto: 6R - 939

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 2. Juli 2013, 14:34

Kommt denk ich alles auf die BC Version an. Ich weiß nicht ob es so drastisch ist wie bei VW oder ob bei Fiat stumpf nur ein BC verbaut wurde.

Mit MES hab ihr jedenfalls ein mächtiges Werkzeug und es sollte via Proxy Ausrichtung vieles möglich sein.

$teppi

Suchtbolzen

  • »$teppi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 134

Registrierungsdatum: 09.05.2006

Wohnort: Plz 06

Auto: GPA SS

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 2. Juli 2013, 14:41

Proxy gibt nicht ganz soviel her.
Da hatten wir letztes WE schonmal rein geschaut.

Aber vlt. funktioniert es ja wenigstens Originalradio + Lenkradtasten zu verbauen. Der Tempomat ist auch easy, wenn er güsntig einen Hebel bekommt.

Bekommt man eigentlich die Anschallwarner deaktiviert?
Ich hatte im MES zwar was gefunden, aber da lies sich nichts einstellen. :-(

Scorpion

Der einzig Wahre :-D

Beiträge: 2 482

Registrierungsdatum: 28.09.2003

Wohnort: Homburg/Saar

Auto: Fiat Punto HGT, Opel Kadett E Gsi, BMW E34 Touring

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 2. Juli 2013, 15:32

Zitat

Original von $teppi
Bekommt man eigentlich die Anschallwarner deaktiviert?
Ich hatte im MES zwar was gefunden, aber da lies sich nichts einstellen. :-(


einfach schön anschnallen, dann warnt der anschnallwarner auch nicht :D

Red-Evil

Hütchenschubbser

Beiträge: 1 021

Registrierungsdatum: 13.07.2004

Wohnort: Mittelfranken, Rückersdorf

Auto: Fiat Tipo SW Lounge ; Evil Brava ; Slalom Cinquecento

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 2. Juli 2013, 18:29

Eine Guiletta ohne Radio? Das letzte mal als ich in einer gesessen bin, hab ich gemeint, das man gar nicht ausbauen kann.
Wir werden dich nie vergessen Stefan (Stipo) *28.11.1983 - +15.04.2010 :sad:

Quench

CFI Elite

Beiträge: 4 790

Registrierungsdatum: 27.09.2003

Wohnort: Area 51

Auto: Nissan Sunny

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 2. Juli 2013, 19:03

Zitat

Original von $teppi
Reicht es z.B. das originale Radio + die Lenkradtasten zu besorgen oder gibts da noch andere Steuergeräte (CAN)?
(Sind die Kabelwege und Anschlüsse vorbereitet)
...

Ja, sollte reichen. Bislang bei dem Modell nicht anders gesehen ...

Zitat

Original von $teppi
Bekommt man eigentlich die Anschallwarner deaktiviert?

Ja, via Examiner ... in Ausnahmefällen auch über BC (war bei mir VOR Update so!)

Zitat

Original von Red-Evil
Eine Guiletta ohne Radio? Das letzte mal als ich in einer gesessen bin, hab ich gemeint, das man gar nicht ausbauen kann.

Ich hab das ganze Zeug schon sooooo oft ab und wieder dran gehabt. Also JA, kannsu ganz leicht wechseln. Lediglich die Version der Blende mit dem "Ablagefach" ist ein wenig kompliziert. Dort muss man erst das Fach "zusammendrücken" damit es entfernt werden kann. Alle anderen Teile einfach aushebeln - nichts geschraubt.

Hatte meinen Innenraum erst komplett schwarz:


Und jetzt komplett weiß:


Dazu immer alles komplett demontiert ...

Join the resistance!

$teppi

Suchtbolzen

  • »$teppi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 134

Registrierungsdatum: 09.05.2006

Wohnort: Plz 06

Auto: GPA SS

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 3. Juli 2013, 10:29

Danke,

dann mal schauen wo es günstig Radio und Lenkradtasten gibt.
Mit MES oder den BC gings bei dieser Giulietta leider nicht, Examiner haben wir leider nicht. (Wahrscheinlich geht da das meiste mit diesem Leonardo-Tester, damit kann man zumindest beim Abarth so ziemlich alles machen)

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 03.07.2013

Wohnort: Weißenfels

Auto: Alfa Romeo Giulietta 1.4 16V

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 3. Juli 2013, 10:32

Hi ich bin der glückliche, der demnächst die Giuli pilotiert und habe es endlich mal geschafft mich hier anzumelden. :)

Zitat

einfach schön anschnallen, dann warnt der anschnallwarner auch nicht


@Scorpion
Das musst du meinen Beifahrern mal sagen, den macht das meistens Spaß mich mit dem doch Recht lauten Piepsen des Anschnallwarners zu nervern. :)

@Quench
Die Blenden die man bei dir auf den Bildern sieht, sind das andere? Ich frage wegen dem Einbauschacht für das Originalradio? Das ist ja zwei geteilt, zumindestens von aussen! :)

Und noch ne Frage. Wisst Ihr wo man sich den Tempomat hebel besorgen kann? Ausser beim Händler natürlich. ;)

Beiträge: 1 171

Registrierungsdatum: 03.08.2007

Wohnort: Kirchheim b. München

Auto: 6R - 939

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 3. Juli 2013, 12:35

Es muss bei Proxy nicht unbedingt viel stehen, es kann sein dass das Netzwerk dann automatisch auf die neu verfügbaren Knoten angepasst wird.

Ich würd die Beifahrer raushaun wennse sich ni anschnallen und mich nerven. So einfach ist das.

Quench

CFI Elite

Beiträge: 4 790

Registrierungsdatum: 27.09.2003

Wohnort: Area 51

Auto: Nissan Sunny

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 3. Juli 2013, 18:38

Zitat

Original von MrNiceGuysGiuli
@Quench
Die Blenden die man bei dir auf den Bildern sieht, sind das andere? Ich frage wegen dem Einbauschacht für das Originalradio? Das ist ja zwei geteilt, zumindestens von aussen! :)

Wo siehst du das was zwei geteiltes ?
Das ist ein Stück, ist die originale Blende mit Serienradio...

Lediglich der kleine Schnippel links, (Boardcomputer) ist einzeln..

Join the resistance!

$teppi

Suchtbolzen

  • »$teppi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 134

Registrierungsdatum: 09.05.2006

Wohnort: Plz 06

Auto: GPA SS

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 4. Juli 2013, 09:14

Bei Ihm sieht die Hauptblende etwas anders aus.
Da ist nur ein großes 1-Din-Loch für ein Zubehörradio, beim Originalradio ist ja unten das Bedienelement und oben der CD-Slot.

Also braucht man zum Originalradio wahrscheinlich noch die passende Blende?

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 03.07.2013

Wohnort: Weißenfels

Auto: Alfa Romeo Giulietta 1.4 16V

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 4. Juli 2013, 09:45

Zitat

Bei Ihm sieht die Hauptblende etwas anders aus. Da ist nur ein großes 1-Din-Loch für ein Zubehörradio, beim Originalradio ist ja unten das Bedienelement und oben der CD-Slot. Also braucht man zum Originalradio wahrscheinlich noch die passende Blende?


Jap genau das meint ich. Anscheind net klar genug ausgedrückt! *???*

Hier ein Bild der Blende die ich habe.


Quench

CFI Elite

Beiträge: 4 790

Registrierungsdatum: 27.09.2003

Wohnort: Area 51

Auto: Nissan Sunny

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 4. Juli 2013, 21:09

Genau DIESE BLENDE hatte ich oben bereits erwähnt... ;)

Zitat

Original von Quench
Lediglich die Version der Blende mit dem "Ablagefach" ist ein wenig kompliziert. Dort muss man erst das Fach "zusammendrücken" damit es entfernt werden kann.

In deinem Fall ist das "Ablagefach" schon draußen... (sei froh!)

Ja, für "Serienradio" brauchst du die andere Blende!
Ich bin zwar mit dem Serienradio zufrieden, würde mir aber nicht den Aufriss machen das nachzurüsten. Alleine schon weil du später mit High-Low Adaptern an die Endstufe musst usw..

Join the resistance!

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 03.07.2013

Wohnort: Weißenfels

Auto: Alfa Romeo Giulietta 1.4 16V

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 5. Juli 2013, 12:04

Zitat

Ich bin zwar mit dem Serienradio zufrieden, würde mir aber nicht den Aufriss machen das nachzurüsten. Alleine schon weil du später mit High-Low Adaptern an die Endstufe musst usw..

Ja das denk ich mir Mittlerweile auch, dass sich der Aufriss nicht wirklich lohnt obwohl es schon schöner aussehen würde. :)
Also ich selber habe keine Endstufe und will auch keine einbauen. Welche Endstufe meinst du? Ist schon eine bei der Giuli eingebaut?

Jetzt ist nur noch die Frage, wie Aufwändig und Preisintensiv ist das Nachrüsten der Multitasten am Lenkrad? Ich hab da bei der Bucht so Adapter gefunden für andere Radiohersteller.
Hat damit jmd. Erfahrung oder schon mal die Tasten am Lenkrad nachgerüstet?

Ich mein die andere Lenkradblende mit den Ausparungen für die Multitasten gibt es im Internet aber die eigentliche Frage ist ja ob die Kabel und Stecker schon alle anliegen?

$teppi

Suchtbolzen

  • »$teppi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 134

Registrierungsdatum: 09.05.2006

Wohnort: Plz 06

Auto: GPA SS

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 5. Juli 2013, 13:05

Im Alfisiti sind doch genug die Ihr originales Radio rausgeschmissen haben. Vlt verkauft ja dort einer das Radio + Blende?

Die Lenkradtasten könnte man vlt. direkt bei Alfa kaufen bzw. auch mal nachfragen ob die "Einbaufertig" sind?


Da du da ja eh kein Hifi machen willst finde ich auch das originale Radio am Elegantesten! :-)

P.S.:
Bei Ebay ist auch eins drin (aber Standort Polen, dafür aber mit Paypal).