Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Information

Service

Top Foren

 »  7930 Threads / 119003 Posts

 »  5520 Threads / 74329 Posts

 »  5198 Threads / 84319 Posts

 »  4998 Threads / 59754 Posts

 »  3485 Threads / 42207 Posts

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CarsFromItaly.info. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

unopepe

Lebende Foren Legende

  • »unopepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 907

Registrierungsdatum: 14.01.2004

Wohnort: Bayern

Auto: Fiat Uno 70ie, Tempra1,6, Peugeot 807,Ford Focus turnier

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 7. Oktober 2013, 23:28

unopepe fährt jetzt Ulysse

Heute frisch geholt und echt fein

Alles elektrisch. Sitze Fenster auch die ausstellfenster hinten
8 Lautsprecher
Bordcomputer
Turbomotor mit 150 ps/200km/h
Diebstahlfunktion
Anhängerkupplung
Abs
D3 abgasnorm
Versteckter Radio

Elektrisch verstell und beheizbare aussenspiegel
Scheinwerferwaschanlage
Dachspoiler mit 3. Bremsleuchte
Alufelgen

Zentralverriegelung mit komfortsteuerung
Getönte Scheiben hinten
Radio mit CD wechsler

Bierdosenhalter auf allen Plätzen.

7 aschenbecher

5 zigarettenanzünder

Und viel viel viel mehr
»unopepe« hat folgende Bilder angehängt:
  • 9414_10202067744403941_1240367383_n.jpg
  • 1376352_10202067742243887_218027630_n.jpg
  • 1383446_10202068716268237_1448167451_n.jpg
  • 1385779_10202067750044082_24715411_n.jpg
  • 1385178_10202068717748274_859556083_n.jpg

Im Gedenken an Stefan (Stipo) *28.11.1983 - +15.04.2010

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »unopepe« (7. Oktober 2013, 23:48)


Bravissimo

Hütchenschubbser

Beiträge: 9 140

Registrierungsdatum: 01.07.2004

Wohnort: Ornbau

Auto: Lancia Phedra LE / Fiat Punto I 1.2 16V Abarth

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 8. Oktober 2013, 08:13

RE: unopepe fährt jetzt Ulysse

Zitat

Original von unopepe
7 aschenbecher

5 zigarettenanzünder

Ganz wichtig :D

Viel wichtiger: Dachreeling!
Die gibt es nicht so oft ;)

Pannenfreie Fahrt :thumb:

unopepe

Lebende Foren Legende

  • »unopepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 907

Registrierungsdatum: 14.01.2004

Wohnort: Bayern

Auto: Fiat Uno 70ie, Tempra1,6, Peugeot 807,Ford Focus turnier

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 8. Oktober 2013, 08:24

wird ehnicht drin geraucht

Im Gedenken an Stefan (Stipo) *28.11.1983 - +15.04.2010

Toto

Haudegen

Beiträge: 549

Registrierungsdatum: 30.05.2008

Wohnort: Witten

Auto: Akfa 156 2.4JTD,Lancia ß Berlina, Fiat Punto Cabrio

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 8. Oktober 2013, 13:43

Dann wilkommen unter den Ulysse Turbo Piloten. :thumb:

Schicke Innenausstattung, Leder macht mich immer ein wenig neidisch! :P
Ich adoptiere mir einen kleinen Chinesen und nenne ihn GÜNTHER!

unopepe

Lebende Foren Legende

  • »unopepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 907

Registrierungsdatum: 14.01.2004

Wohnort: Bayern

Auto: Fiat Uno 70ie, Tempra1,6, Peugeot 807,Ford Focus turnier

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 17:57

danke. aber weiss jemand wie man beim ulysse wie man ein pluskabel durch die Spritzwand in den Innenraum bekommt??

Im Gedenken an Stefan (Stipo) *28.11.1983 - +15.04.2010

unopepe

Lebende Foren Legende

  • »unopepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 907

Registrierungsdatum: 14.01.2004

Wohnort: Bayern

Auto: Fiat Uno 70ie, Tempra1,6, Peugeot 807,Ford Focus turnier

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 13. Oktober 2013, 10:03

TÜV IST neu und ohne Rep. und Probleme aufs erste mal gleich bekommen. Mängel waren verschlissene Wischerblätter ein bisschen fester bremskraftregler und ein etwas angerosteter auspuffendtopf.
Anlage ist auch verbaut und das Kabel sauber verlegt. Montag wird angemeldet

Im Gedenken an Stefan (Stipo) *28.11.1983 - +15.04.2010

unopepe

Lebende Foren Legende

  • »unopepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 907

Registrierungsdatum: 14.01.2004

Wohnort: Bayern

Auto: Fiat Uno 70ie, Tempra1,6, Peugeot 807,Ford Focus turnier

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 11. November 2013, 20:48

Er läuft gut

Unser neuer Grosser läuft gut.alles funktioniert und paar rep sind doch fällig:
Spurstangengelenk links(9,50€ für 2) und der angerostete Auspuff mag doch nicht mehr.100€.
Aber ansonsten ist er wirklich brav.Und ich muss agen wir lernene ihn zu schätzen und zu lieben.
[/url][/img]

Im Gedenken an Stefan (Stipo) *28.11.1983 - +15.04.2010

unopepe

Lebende Foren Legende

  • »unopepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 907

Registrierungsdatum: 14.01.2004

Wohnort: Bayern

Auto: Fiat Uno 70ie, Tempra1,6, Peugeot 807,Ford Focus turnier

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 11. November 2013, 20:55

Bilder
»unopepe« hat folgende Bilder angehängt:
  • photo-17939-362144d5.jpg
  • photo-17940-26432472.jpg

Im Gedenken an Stefan (Stipo) *28.11.1983 - +15.04.2010

unopepe

Lebende Foren Legende

  • »unopepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 907

Registrierungsdatum: 14.01.2004

Wohnort: Bayern

Auto: Fiat Uno 70ie, Tempra1,6, Peugeot 807,Ford Focus turnier

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 10. Dezember 2013, 19:14

Fazit

Muss sagen unser Großer hat sichgut integriert.Repbis dato noch kaum was.Spurstangengelenk und Auspuff.
AmFreitag werden die Sommeralus geholt und dieoptischen Sachen werden wir (bzw ich) im Sommer dann anfangen(Kratzer und eine etwas leicht verbeulte schiebetür.Ansonsten ohnemucken undMurren läuft er gut.Leistung ist fein wenn man an der Ampelneben so einem vergleichbaren Galaxy oder Sharan steht.Die sehen nicht viel Land.

Was wurde bis jetzt verändert:
JVC MP3 Radio mit USB
Freichsprechanlage Belkin für IPhone4 über die Anlage
Soundsystem ist ja orginal schon gut aber jetzt mit 4x100Watt Endstufe undInfinitysub etwas verfeinert.(Drückt gut)
Blacklight unter der Hutablage montiert(Leuchtet fein im unteren Innenraum hinten)

waskommt noch:
4x Alu 7x15 mit serienbereifung 205/65R15 V
Auspuffendrohr Porschecup
ggf UBB wie es mich freut
Schiebetüre wird ersetzt gegen eine unverbeulte
Scheinwerfergrill wird ausgetauscht(schon da)gecleant mit leicht bösem Blick
Innenraum sindpaar Monitore für den Himmel und vornegeplant(schon vorhanden aber es ist zu kalt und die Zeit fehlt noch)
Scheiben werden nochmal neu und sauber getönt(entweder blauoder schwarz)
Mal sehen wasmir noch so einfällt :drive:
»unopepe« hat folgendes Bild angehängt:
  • Foto.JPG

Im Gedenken an Stefan (Stipo) *28.11.1983 - +15.04.2010

unopepe

Lebende Foren Legende

  • »unopepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 907

Registrierungsdatum: 14.01.2004

Wohnort: Bayern

Auto: Fiat Uno 70ie, Tempra1,6, Peugeot 807,Ford Focus turnier

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 17. Mai 2017, 01:20

Ulysse ist weg. Was neues ist da. Wieder Eurovan

Ulysse ist weg. Leider konnten wir keinen ulysse 2 finden deshalb haben wir uns jetzt für einen Peugeot 807 entschieden ist ja auch ein Eurovan.

Die Ausstattung ist besser das Fahrzeug ist neuer und es ist ein Diesel.
Wir haben uns für einen 807 Peugeot entschieden.
»unopepe« hat folgendes Bild angehängt:
  • Screenshot_20170503-202500.png

Im Gedenken an Stefan (Stipo) *28.11.1983 - +15.04.2010

CromaTD

Lebende Foren Legende

Beiträge: 1 564

Registrierungsdatum: 17.01.2004

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 17. Mai 2017, 08:00

Mein Beileid ... hast du dich vorher nicht über den EV 2 erkundigt?

Der Tiefpunkt französischen "Automobilbaus" ... meine Schwägerin hatte nen Ully 2 ... wirklich JEDEN Monat irgendwas im Eimer :bash: ... nach 4 Jahren hat sie sich von dem Geschwür getrennt.

Ich wünsch dir mehr Glück mit deinem Peugeot!

Gruß
Klemens

Beiträge: 804

Registrierungsdatum: 25.01.2010

Wohnort: Sachsen

Auto: Ulysse 179 2,0+188b 80PS+188b 95PS

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 17. Mai 2017, 14:45

Mich verbindet auch eine Hassliebe mit dem Ully 2, Fahre meinen 2,0 16V nun schon seit 14 Jahren und er zickt sich so durch die Jahre. Zum Glück ist es ein reiner Familienwaagen und er legt seit einigen Jahren nur 6TKm/Jahr zurück.
Mechanische Defekte halten sich in Grenzen (bis heute 2 Traggelenke, 2 Koppelstangen 2 Stoßdämpfer vorn und eine Feder hinten, aber ein absolutes NOGO ist die Auspuffanlage und die Bremsanlage(alle Leitungen unterm Auto schon neu, 5. Handbremsseil links). 3. Kat und nun schon 4. Auspuff obwohl immer original Imasaf verbaut wurde. Schelle zwischen Krümmer und Kat muss alle 2 Monate nachgezogen werden. Auch die Leitunen für Servo und Klima gammeln im Zeitraffer genauso schnell wie die Schutzbleche an den Bremsscheiben und alle Achsträger und Hilfsrahmen. Der Gipfel aber ist die Elektrik, besonders die Xenonscheinwerfer. 3 mal schon Steuergeräteschaden im Scheinwerfer (nun hab ich Löcher in die Scheinwerfer gebohrt und hab Ruhe) Motorlampe immer mal an, Fehler wurde nie gefunden. Airbaglampe je nach Lust und Laune weil ein Gurtstraffer Ärger macht. Display BC auch schon neu, nach dem die Folienprint zum Display selber sich dauernd durchscheuert.(die unzähligen Reperaturen an der Hintergrundbeleuchtung garnicht mitgezählt)
Schalter für Fensterheber und die Lüftungsgitter im Innenraum sind so stabil dass es nicht lohnt sie zu tauschen da eh gleich wieder platt.
Schaumstoff der Vordersitze ist schon lange nicht mehr original weil der einfach unten aus dem Sitz gekrümelt kommt und ein neuer Bezug gleich mal 500€ kostet.
Kupplungsmechanik musste auch schon nachgefettet werden da die geknarrt hat und spürbar ruckelig ging. Kühlwasserrohre rosten auch durch und kosten ein Vermögen. Wischwasserschläuche platzen in allen Ecken der Karosse auseinander und setzen dann alles unter Wasser. Im Moment ärgert er mich mit sporadischen Klopfgeräuschen und Vibrationen unterm Fahrzeug, Ursache unklar. Alle Innenverkleidungen fallen regelmäßig ab oder sind so lose dass alles nur so vor sich hin scheppert.
Positiv: noch die 1. Batterie, das Raumangebot und Motor und Getriebe ohne Auffälligkeiten.(mal abgesehen vom Ölverbrauch 0,2-0,4l/1000km) und die Schlüssel haben eine enorme Reichweite trotz ersten Batterien!

taz

KAPPA-Fan

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 18.06.2004

Wohnort: Zwickau/Sachsen

Auto: Lancia_Kappa_SW_20V, Lancia_Phedra_V6

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 17. Mai 2017, 18:52

Ich hab auch einen EV2, kann mich aber nicht beklagen.

Hab nen Phedra V6 seit 2 Jahren. Hat in der Zeit 30.000 drauf bekommen (davon auch einige km mit Wohnwagen dran) und nun knapp 150.000.
Einzigen Defekte waren der bekannte Schwachpunkt, Zündkerzen und Spulen.
16V Fährt jede Sau! :D :D :D

Beiträge: 804

Registrierungsdatum: 25.01.2010

Wohnort: Sachsen

Auto: Ulysse 179 2,0+188b 80PS+188b 95PS

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 18. Mai 2017, 11:37

so viele Km hat meiner noch nicht mal und das oben Aufgezälte ist noch lange nicht alles!

unopepe

Lebende Foren Legende

  • »unopepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 907

Registrierungsdatum: 14.01.2004

Wohnort: Bayern

Auto: Fiat Uno 70ie, Tempra1,6, Peugeot 807,Ford Focus turnier

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 20. Juli 2017, 16:40

Läuft nach wie vor einwandfrei haben jetzt schon mehrere tausend km gefahren ohne jegliche Probleme der Komfort ist einfach wunderbar die Leistung ist ideal. Wollen ihn auf jeden Fall nicht mehr hergeben

Im Gedenken an Stefan (Stipo) *28.11.1983 - +15.04.2010

Beiträge: 804

Registrierungsdatum: 25.01.2010

Wohnort: Sachsen

Auto: Ulysse 179 2,0+188b 80PS+188b 95PS

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 21. Juli 2017, 07:19

Bei der letzen Urlaubsfahrt kam was Neues dazu. Blinkerhebel nach links setzt aus. Also hab ich den Lenkstockschalter mal ausgebaut und zerlegt--> total billige Konstruktion, Kontakte stark eingeschliffen und der Abrieb hängt als fester schwarzer Klumpen nun auf den Leiterbahnen und verursacht da Kontaktprobleme. Zum Glück sind mehrer Kontakte für verschiedene Funktionen gleich und ich konnte einen Ringtausch untereinander durchführen. Bei der Gelegenheit hab ich gleich alles gründlich gereinigt, nun geht der Blinker wieder. ABER, das seit vielen Jahren auftretende Phänomen dass beim links Blinken sich häufig das Licht einfach einschaltet oder dass beim Fahren das Aufblendlicht einfach wieder alleine ausgeht ist damit leider nicht behoben. Hier liegt der Fehler offenbar im Lenkstock selber, also da wo der Drehschalter fürs Licht ist.

CromaTD

Lebende Foren Legende

Beiträge: 1 564

Registrierungsdatum: 17.01.2004

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 21. Juli 2017, 08:45

Ich hab auch einen EV2, kann mich aber nicht beklagen.

Hab nen Phedra V6 seit 2 Jahren. Hat in der Zeit 30.000 drauf bekommen (davon auch einige km mit Wohnwagen dran) und nun knapp 150.000.
Einzigen Defekte waren der bekannte Schwachpunkt, Zündkerzen und Spulen.

Ihr habt auf 30 tkm keine neuen Querlenker vorn gebraucht :zweifel: halte ich für ein Gerücht :D ... nochdazu bein V6.
Aber egal, freut mich, wenn ihr mit dem EV2 glücklich seid :no1: