Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Information

Service

Top Foren

 »  7938 Threads / 119043 Posts

 »  5524 Threads / 74346 Posts

 »  5198 Threads / 84341 Posts

 »  5001 Threads / 59762 Posts

 »  3486 Threads / 42209 Posts

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CarsFromItaly.info. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Josh

Routinier

  • »Josh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 343

Registrierungsdatum: 27.07.2009

Wohnort: Burgebrach - Bamberg

Auto: QP 16V Turbo Plus - Delta Oro MultiAir - Giulietta Turismo MultiAir

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 5. November 2013, 12:45

Welches Getriebe hat der TwinAir?

Ciao Amici,

ich wüsste ganz gerne, welches Getriebe der TwinAir hat. 6-Gang ist klar, doch ich möchte unbedingt vermeiden, dass das wir an ein M35-Getriebe von Opel geraten, was ja im Grande auch mal verbaut war oder noch verbaut wird, weil das ja für weit mehr Verdruss als Freude sorgt. Kann es sein, dass da das C635 von Getrag drinne ist, was auch in den kompakten MultiAirs Dienst tut (Bravo, Delta, Julchen) oder wieder etwas ganz anderes?

Saluti dalla Franconia

Josh
QP 16 VT-Delta MA-Giulietta MA-TESLA Model 3 2018

$teppi

Suchtbolzen

Beiträge: 3 134

Registrierungsdatum: 09.05.2006

Wohnort: Plz 06

Auto: GPA SS

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 5. November 2013, 13:37

Ich kenne das leidliche Thema um die Opelgetriebe, aber im TwinAir wäre das doch kein Thema.

Das Opelgetriebe hält 320NM aus bzw. 250Nm im erstem Gang, da ist der kleine TwinAir doch noch Meilen entfernt.

LoSTi0z

Haudegen

Beiträge: 618

Registrierungsdatum: 07.03.2008

Wohnort: Sachsen, Zschopau

Auto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS, Punto GT

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 5. November 2013, 14:31

das von opel war beim grande nur in den diesel verbaut. 1.3er und 1.9ner. diese haben auch weniger nm wie das getriebe eigentlich aushalten sollte, trotzdem gehen die kaputt.
im 16v ist das altbewärte von fiat drin. deshalb denke ich das im twinair auch eins von fiat drin ist.

Punto 176 55S "Bella" R.I.P. |Grande Punto Sport "Bella II"| Punto 176 6Speed "Luigi"

$teppi

Suchtbolzen

Beiträge: 3 134

Registrierungsdatum: 09.05.2006

Wohnort: Plz 06

Auto: GPA SS

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 5. November 2013, 16:12

Grande hat als Abarth auch das M32-Getriebe drin.
Der Evo Abarth hatte dann das C635.

Beim Abarth sind es vorwiegend leistungsgesteigerte Modelle die Getriebeprobleme haben.

Josh

Routinier

  • »Josh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 343

Registrierungsdatum: 27.07.2009

Wohnort: Burgebrach - Bamberg

Auto: QP 16V Turbo Plus - Delta Oro MultiAir - Giulietta Turismo MultiAir

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 5. November 2013, 23:32

Grazie tanto Amici für die promten Antworten. Das Problem ist ja tatsächlich, dass die M35 zwar für 320 NM ausgelegt sind, die aber trotzdem auch bei Drehmomenten deutlich unter dieser Marke sehr frühzeitig kollabieren. Wenn man Glück hat, kriegt man 150.000 hin, was aber eher selten zu sein scheint - Blick in Zafira-Foren genügt :eek2:

Wir fahren unsere Kisten gerne lang, am besten ganz lang. Jetzt haben wir vom Händler eine für mich nicht zuzuordnende Aussage, dass sei ein CC0.9 . Hat das irgendwer schon mal gehört? Sollte das eine Verklausulierung für ein Opel-Derivat sein, ist das ein knock-out für Punto TwinAir ...

Saluti dalla Franconia

Josh
QP 16 VT-Delta MA-Giulietta MA-TESLA Model 3 2018

CromaTD

Lebende Foren Legende

Beiträge: 1 581

Registrierungsdatum: 17.01.2004

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. November 2013, 11:03

:zweifel: Josh, was geht bei dir?
Braucht ihr ein 2. Auto oder muss der Delta weg oder wie :eek2: (ich geh jetzt fix davon aus, dass die Mary bleibt :thumb: )

Ich geb jetzt mal meinen "erdigen" Kommentar dazu ab :D : Wenn der Rückwärtsgang rechts hinten ist (wo er hin gehört :catch: ), dann ists ein Fiat Getriebe, wenn er links oben ist ( :bash: ) dann ists eins von Opel :thumbsup:

Sorry für die wenig fundierte Bauernweisheit, aber ich habs bislang so unterschieden :no1:

Gruß
Klemens

$teppi

Suchtbolzen

Beiträge: 3 134

Registrierungsdatum: 09.05.2006

Wohnort: Plz 06

Auto: GPA SS

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. November 2013, 13:18

...
Ich geb jetzt mal meinen "erdigen" Kommentar dazu ab :D : Wenn der Rückwärtsgang rechts hinten ist (wo er hin gehört :catch: ), dann ists ein Fiat Getriebe, wenn er links oben ist ( :bash: ) dann ists eins von Opel :thumbsup:

Sorry für die wenig fundierte Bauernweisheit, aber ich habs bislang so unterschieden :no1:

Gruß
Klemens
Das stimmt schonmal nicht.
Punto Evo Abarth hat ein Fiat C635 Getriebe und den R-Gang links oben.

CromaTD

Lebende Foren Legende

Beiträge: 1 581

Registrierungsdatum: 17.01.2004

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 6. November 2013, 13:36

tja, drum sag ich ja, erdig und technisch keinesfalls untermauert ;)

Josh

Routinier

  • »Josh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 343

Registrierungsdatum: 27.07.2009

Wohnort: Burgebrach - Bamberg

Auto: QP 16V Turbo Plus - Delta Oro MultiAir - Giulietta Turismo MultiAir

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 6. November 2013, 20:19

Ciao Klemens,

doch, es wird wohl in den nächsten sechs Monaten die Mary erwischen. Nicht, dass sie zickte. Sie läuft wie ein Uhrwerk und Schmidts Katze. Es kommt nur demnächst viel zusammen, beginnend mit neuen Reifen zum Winter (machen wir noch), neue Reifen im Frühjahr, TÜV im April, Zahnriemen September 2014, Kupplung wird kommen, Fahrwerk ist grundlegend erneuert, dennoch werden die Stoßdämpfer nicht ewig halten. Also rechne ich mit 1.500 bis 2.000 €, die sich meine bessere Hälfte gerne für die Investition in einen Nachfolger sparen würde. Kann ich nicht direkt widersprechen, obwohl der Tag grausam sein wird, weil wir NIE ein besseres Auto hatten und NIE wieder so ein tolles Auto haben werden. Es kommen dann noch beginnende Durchrostungen an den Schwellern und am Kotflügel links. Ich würde dieses Auto am liebsten wieder kaufen.

Saluti dalla Franconia

Josh
QP 16 VT-Delta MA-Giulietta MA-TESLA Model 3 2018

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Josh« (19. November 2013, 23:07)


sfm

Foren As

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 14.03.2005

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 6. November 2013, 21:31

Hab mit meinem 1.3er Grande mit dem Opel-Getriebe inzwischen über 230.000 km ohne Probleme hinter mir. Hab also offensichtlich Glück gehabt.

Ähnliche Themen