You are not logged in.

Navigation

Not Yet Registered?

Dear visitor, welcome! To use all features of this page, you should consider registering. If you are already registered, please login.

Information

Service

Top Foren

 »  7886 Threads / 118476 Posts

 »  5503 Threads / 74134 Posts

 »  5192 Threads / 84266 Posts

 »  5002 Threads / 59782 Posts

 »  3486 Threads / 42210 Posts

Dear visitor, welcome to CarsFromItaly.info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Novitec-bravo

Doppel-As

  • "Novitec-bravo" started this thread

Posts: 106

Date of registration: Mar 18th 2006

Location: Nähe Biedenkopf (Hessen)

Auto: Bravo GT

  • Send private message

1

Thursday, July 10th 2014, 10:24pm

Motorprobleme Grande Punto 1.9 JTd

Hallo zusammen,

mein Grande Punto Sport macht mir im Moment Sorgen. Alles fing damit an, dass während der Fahrt bei ca. 100 km/h ein Starkes Ruckeln zu spüren war. Sporadisch leuchtete auch immer wieder die Motorkontrolleuchte (dieser Ölstab). Habe regelmäßig den Ölstand kontrolliert, dieser war immer i.O., der Motor verbraucht im allgemeinen nie wirklich viel Öl.
Der Wagen fuhr dann wieder eine Zeit lang absolut normal, ohne irgendwelche Mängel. Gestern wieder das Ruckeln während der Fahrt, dazu ein Leistungsabfall, die Elektronik spinnt zwischendurch ebenfalls noch (Tachoanzeige, Radioanzeige flackert). Zudem springt der Wagen teilweise schlecht an, raucht nach dem starten übelst schwarz. Das ganze kommt und geht dann wieder. Heute bin ich liegengeblieben, gleiche Symtome wie sonst, erst springt er schlecht an, läuft dann jedoch normal, später ruckeln danach Leistungsabfall und starker schwarzer Rauch, Kontrollleuchte Öl + Motormanagement leuchtet permanent. Zudem war der Ölstand komplett auf minimum. Habe heute 400ml Öl nachgeschüttet, er war komplett trocken . Das selsame dabei ist, dass der Ölstand vor 4 Tagen noch einwandfrei war. Habe das Auto heute bei meinem Mech vorbeigebracht, Diagnose kommt morgen ;-( Ahne nichts gutes... :bash:
Hat jemand eine Ahnung was das sein kann? Mich lässt der Gedanke nicht los, dass das ganze ein Elektronikproblem ist...

CromaTD

Lebende Foren Legende

Posts: 1,581

Date of registration: Jan 17th 2004

  • Send private message

2

Friday, July 11th 2014, 11:28am

zu wenig / kein Öl im Motor ist sicher kein Elektronikproblem :cursing:

Eventuell hat den Turbo einen Lagerschaden und das ganze Öl in den Brennraum verfrachtet ...
AGR könnte es auch sein (verbrennt aber kein Öl!)

Und noch zig zig andere Sachen (außer der Elektrik)

Viel Glück jedenfalls, du wirst es brauchen :huh:

Gruß
Klemens

Novitec-bravo

Doppel-As

  • "Novitec-bravo" started this thread

Posts: 106

Date of registration: Mar 18th 2006

Location: Nähe Biedenkopf (Hessen)

Auto: Bravo GT

  • Send private message

3

Wednesday, July 16th 2014, 12:22pm

...zum Glück war es nur das AGR, Auto läuft wieder einwandfrei, Ölwechsel habe ich gleich mitgemacht.

CromaTD

Lebende Foren Legende

Posts: 1,581

Date of registration: Jan 17th 2004

  • Send private message

4

Thursday, July 17th 2014, 10:50am

Behalt aber den Ölstand gut im Auge!



Allzeit gute Fahrt wünsch ich ....