Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Information

Service

Top Foren

 »  7938 Threads / 119043 Posts

 »  5524 Threads / 74346 Posts

 »  5198 Threads / 84341 Posts

 »  5001 Threads / 59762 Posts

 »  3486 Threads / 42209 Posts

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CarsFromItaly.info. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

KatzeV12

Doppel-As

  • »KatzeV12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 03.12.2015

Wohnort: Lieth

Auto: Y 1.2 840A Bj. 96

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 21:53

Fiat Palio Weekend poltert auf Kopfsteinpflaster

Hallo Foristi,

meine Frau hat mit ihrem Palio folgendes Problem: Wenn sie über Kopfsteinpflaster o. ä. fahrt,
poltert es auf Höhe der Vordersitze. Mein Verdacht loser Auspuff hat sich nicht bestätigt. Aufhängung sollte es auch nicht sein, ein freundlicher ATU´ler hatte den Wagen auf der Bühne und keine ausge-
schlagenen Gelenke etc. gefunden. Hat jemand eine Idee, was denn da unter dem Wagen klopft?

Liebe Grüße

Andreas

KatzeV12

Doppel-As

  • »KatzeV12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 03.12.2015

Wohnort: Lieth

Auto: Y 1.2 840A Bj. 96

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 14:57

Wie schon in meinem Beitrag zum Bremsleitungssatz LANCIA Y muss ich auch im Zusammenhang mit dem "Poltergeist"
in Frauchens Auto das "HOHE LIED" auf die Dorfwerkstatt singen. Nach 2 Minuten auf der Bühne stand die Diagnose
fest: Traggelenk vorne rechts ausgeschlagen. Das hätte dem Mechanikus von den 3 roten Buchstaben auch auffallen müssen.
Mein Fazit: Nur noch in die Dorfwerkstatt, auch wenn´s da manchmal aussieht wie in Wallensteins Lager. Dafür wissen
die Leute aber wo sie hingucken und hinfassen müssen!