Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Information

Service

Top Foren

 »  7930 Threads / 119003 Posts

 »  5520 Threads / 74329 Posts

 »  5198 Threads / 84319 Posts

 »  4998 Threads / 59754 Posts

 »  3485 Threads / 42207 Posts

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CarsFromItaly.info. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

TdiHunter

Lebende Foren Legende

  • »TdiHunter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 769

Registrierungsdatum: 05.01.2004

Wohnort: Essen

Auto: Croma 1.9 Multijet

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 13. September 2016, 13:12

AHK - Welche würdet Ihr empfehlen !?

Hallo Zusammen,

nun ist es bei uns auch soweit, müssen uns nach einer Anhängerkupplung umschauen! Unsere beiden Croma vorher hatten jeweils eine abnehmbare Brink/Thule Kupplung drunter, welche ich auch wieder ins Auge gefasst habe. Nun sind die AHK von Thule ja nicht gaaaaanz so günstig, was jetzt aber auch kein Beinbruch wäre! Da guck ich dann nicht sooooo aufs Geld, weil ich bei Thule weiß was ich habe.

Meine Frage ist nur, gibt es günstigere Hersteller (Markenhersteller), auf die man sich genau wie auf Thule verlassen kann !? Oder sollte ich doch dabei bleiben und die Finger von allem anderen lassen !?
!!!! Geiz fährt geil !!!!

Als ich jünger war, hasste ich es zu Hochzeiten zu gehen und amüsierte mich dort dann trotzdem. Tanten und großmütterliche Bekannte kamen zu mir, pieksten mich in die Seite, lachten und sagten: " Du bist der Nächste. " Sie haben damit aufgehört als ich anfing, auf Beerdigungen das gleiche zu machen. .

Scorpion

Der einzig Wahre :-D

Beiträge: 2 471

Registrierungsdatum: 28.09.2003

Wohnort: Homburg/Saar

Auto: Fiat Punto HGT, Opel Kadett E Gsi, BMW E34 Touring

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 17. September 2016, 12:50

ich hab bis jetzt an jedem Auto eine AHK von Westfalia gehabt... egal ob starr oder abnehmbar war ich immer zufrieden damit.

Gab auch immer Ersatzteile dafür ohne Probleme, wie aufkleber usw.

taz

KAPPA-Fan

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 18.06.2004

Wohnort: Zwickau/Sachsen

Auto: Lancia_Kappa_SW_20V, Lancia_Phedra_V6

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 18. September 2016, 12:08

Ich hab unter dem Phedra eine abnehmbare von Westfalia.
Geht super einfach zu montieren und wieder ab und mit weggeklappter Steckdose sieht man davon nix mehr.
16V Fährt jede Sau! :D :D :D

CromaTD

Lebende Foren Legende

Beiträge: 1 564

Registrierungsdatum: 17.01.2004

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. September 2016, 08:38

Hatte am Croma auch ne Brink, war top.

Jetzt hab ich am Stilo ne Westfalia und hatte auch schon mehrere an anderen Autos ... absolut empfehlenswert und nicht ganz so arg teuer ...

Abnehmbar ist beim Croma mE halt ein Muss ...

Gruß
Klemens

TdiHunter

Lebende Foren Legende

  • »TdiHunter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 769

Registrierungsdatum: 05.01.2004

Wohnort: Essen

Auto: Croma 1.9 Multijet

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 24. September 2016, 12:26

Schon mal viel Dank für die Infos, wird dann wohl wieder etwas von Thule/Brink oder Westfalia werden. Der größte Misst ist nur, den passenden E Satz zu bekommen, der ALLE Ansprüche (Dauerplus, PDC-Abschaltung) erfüllt. Denn im April 2017 ist es dann soweit und der wichtigste Grund für die AHK wird dann an der Ostsee abgeholt..... wir haben uns halt auf der Caravan 2016 in D'dorf hinreißen lassen :thumbsup:
»TdiHunter« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bianco465-Front-Illu-freigestellt.png
!!!! Geiz fährt geil !!!!

Als ich jünger war, hasste ich es zu Hochzeiten zu gehen und amüsierte mich dort dann trotzdem. Tanten und großmütterliche Bekannte kamen zu mir, pieksten mich in die Seite, lachten und sagten: " Du bist der Nächste. " Sie haben damit aufgehört als ich anfing, auf Beerdigungen das gleiche zu machen. .

TdiHunter

Lebende Foren Legende

  • »TdiHunter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 769

Registrierungsdatum: 05.01.2004

Wohnort: Essen

Auto: Croma 1.9 Multijet

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 11. Oktober 2016, 09:33

So, es ist dann durch das Thema. Seit letzter Woche Donnerstag ist dann mal eine AHK an unserem Croma dran. Ist dann doch die Thule/Brink geworden, mit einem Kabelsatz von Westfalia. Komplet incl. Dauerstrom/Ladestrom haben wir bei einem Betrieb in der Nähe von Neuss etwas mehr wie 700€ bezahlt. Ist zwar viel Geld, aber ich halte es für fair (zumal ich bei 2 Fiat Werkstätten einmal knapp unter 1000€ und bei der anderen gut 1100€ gezahlt hätte).....der Gute Mann hat 3,5 Std. an unserer Dicken rumhantieren müssen, ist aber zu einem super Ergebnis gekommen. Von daher, alles gut und danke noch mal an alle für die Hilfe und Infos.
!!!! Geiz fährt geil !!!!

Als ich jünger war, hasste ich es zu Hochzeiten zu gehen und amüsierte mich dort dann trotzdem. Tanten und großmütterliche Bekannte kamen zu mir, pieksten mich in die Seite, lachten und sagten: " Du bist der Nächste. " Sie haben damit aufgehört als ich anfing, auf Beerdigungen das gleiche zu machen. .

ruggilefty

Grünschnabel

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 28.02.2017

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 12. Mai 2017, 09:58

Hey zusammen,

habe den Thread in der Suchfunktion gefunden und da bei mir jetzt auch der Kauf einer Anhängerkupplung ansteht wollte ich hier mal nach Rat fragen. Bei mir geht es zwar um einen Alfa, aber hoffe dass das hier trotzdem hinpasst :D

Mir ist es wichtig, dass es eine abnehmbare Anhängerkupplung wird, weil ich nicht so Lust habe meine schöne Limousine permanent zu verändern, da ich die Kupplung auch nur bei Bedarf brauche und dann leichter wieder entfernen könnte.

Habt ihr da Erfahrungen, ob die was taugen oder ob ich doch lieber zu einer starren greifen sollte?

Ich habe schon mal bei Westfalia geschaut die hätten da auch eine Kupplung für meinen Alfa. Hier mal der Link.

Weiß dann auch nicht ob, da dann auch alles dabei ist was ich brauche? Vermutlich ist es ratsam mich bei meinem Alfa-Händler beraten zu lassen oder wie habt ihr das gemacht?

Danke schonmal für eure Hilfe :thumbsup:
Besitzer einer Alfa 156 Limousine :drive:

CromaTD

Lebende Foren Legende

Beiträge: 1 564

Registrierungsdatum: 17.01.2004

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 12. Mai 2017, 11:11

156er Limo?

Anyway: Abnehmbar ist bei den Lasten die du mit dem Alfa ziehen darfst kein Problem.
Das System ist die Frage: Von hinten gesteckt (hab keine anderen für den 156er gefunden auf die Schnelle) ist halt mitunter der Bügel von hinten sichtbar (Ausschnitt in der Heckschürze. Das wäre bei von unten gesteckten Systemen nicht der Fall.

Ich würde jedenfalls einen FAHRZEUGSPEZIFISCHEN Elektrosatz nehmen und den wenn nix dagegen spricht mit 13 poliger Verkabelung (dann hast du auch normale 12V im Hänger, Rückfahrscheinwerfer etc.) ...

Anbau macht dir auch jede freie Werke ... in 2 bis 3 Std. sollte das erledigt sein (schaff sogar ich, ohne Hebebühne und mit nicht sonderlich viel Erfahrung) ...

Gruß
Klemens

ruggilefty

Grünschnabel

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 28.02.2017

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 15. Mai 2017, 09:17

Danke für die Antwort! ja genau 156er Limo!

Ich habe jetzt eine die von hinten angesteckt ist. 13 polige Verkabelung hat funktioniert und der Anbau ging Ruckzuck in der Werkstatt!
Besitzer einer Alfa 156 Limousine :drive:

TdiHunter

Lebende Foren Legende

  • »TdiHunter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 769

Registrierungsdatum: 05.01.2004

Wohnort: Essen

Auto: Croma 1.9 Multijet

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 17. Mai 2017, 09:10

Dank neuer Anhängerkupplung ist der Camper endlich da !!!

Schon mal viel Dank für die Infos, wird dann wohl wieder etwas von Thule/Brink oder Westfalia werden. Der größte Misst ist nur, den passenden E Satz zu bekommen, der ALLE Ansprüche (Dauerplus, PDC-Abschaltung) erfüllt. Denn im April 2017 ist es dann soweit und der wichtigste Grund für die AHK wird dann an der Ostsee abgeholt..... wir haben uns halt auf der Caravan 2016 in D'dorf hinreißen lassen :thumbsup:
Sooooo......alles hat sich nach laaaaaaaaangem warten ein wenig verschoben, aber am 05.05.2017 konnten wir dann endlich die Anhängerkupplung für den wichtigsten Grund dafür, ausprobieren...... :no1: :thumb: :thumbsup:
»TdiHunter« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG-20170506-WA0003Forum.jpg
!!!! Geiz fährt geil !!!!

Als ich jünger war, hasste ich es zu Hochzeiten zu gehen und amüsierte mich dort dann trotzdem. Tanten und großmütterliche Bekannte kamen zu mir, pieksten mich in die Seite, lachten und sagten: " Du bist der Nächste. " Sie haben damit aufgehört als ich anfing, auf Beerdigungen das gleiche zu machen. .